Alle Kategorien
Suche

Locken-Spray richtig anwenden

Mit Locken-Spray kann sowohl glattes Haar, als auch bereits gelocktes Haar gestylt werden. Richtig angewendet, bekommen Sie wunderschöne Locken und können diese ganz einfach frisieren und pflegen.

Mit Locken-Spray schöne Frisuren zaubern!
Mit Locken-Spray schöne Frisuren zaubern!

Was Sie benötigen:

  • Locken Spray
  • Schaumfestiger
  • Lockenwickler
  • Haarspray
  • Föhn

Mit Locken-Spray lassen sich wundervolle Locken zaubern. Sowohl langes, als auch kurzes Haar kann so ganz individuell und jeden Tag anders gestylt werden. In wenigen Minuten zaubern Sie schöne Frisuren und liegen so immer voll im Trend.


So verwenden Sie Locken-Spray richtig

  1. Locken-Spray können Sie sowohl bei glattem Haar als auch bei lockigem Haar verwenden. Naturlocken bekommen Sie mit diesem Spray gut in den Griff und können sich wundervolle Engelslocken zaubern. Glattes Haar verzaubern Sie in eine wahre Lockenpracht und können diese ganz unterschiedlich frisieren.
  2. Waschen Sie das Haar wie gewohnt und trocknen Sie es gut ab. Geben Sie anschließend das Locken-Spray in das noch feuchte Haar und massieren es gut ein. Haben Sie Naturlocken, dann föhnen Sie die Haare am besten über den Kopf trocken. So werden die Locken schön voluminös und das Haar bekommt zusätzliche Fülle. Sind die Haare trocken, dann können Sie zusätzlich noch etwas Haarspray aufsprühen und die Locken so festigen.
  3. Auch bei glattem Haar gilt es, die Haare erst gründlich zu waschen und dann in einem Handtuch auszudrücken. Geben Sie Locken-Spray gleichmäßig und nicht zu knapp in das feuchte Haar. Nun können Sie die Haare auf Lockenwickler aufdrehen und mit dem Föhn trocknen. Zusätzlich können Sie Ihre Haare mit einem speziellen Hitzespray vor zu heißer Luft schützen. Föhnen Sie alle Strähnen gut trocken und entfernen Sie die Lockenwickler erst dann, wenn wirklich alle Haare trocken geföhnt sind.


Sprühen Sie noch ein wenig Locken Spray auf die getrockneten Haare und stylen Sie sich nun die gewünschte Frisur. Um mehr Festigkeit und Halt zu bekommen, können Sie ein wenig Schaumfestiger in die Haare geben. Dieser gibt nicht nur Ihrer Frisur, sondern auch den Locken zusätzlichen Halt.


Teilen: