Alle Kategorien
Suche

Lippenfältchen natürlich mindern - so gelingt's

Haben sich in Ihrem Gesicht Lippenfältchen gebildet, so gibt es verschiedene Mittel und Wege, diese kleinen Schönheitsfehler zu behandeln.

Tricks gegen Lippenfältchen richtig anwenden.
Tricks gegen Lippenfältchen richtig anwenden.

Was Sie benötigen:

  • Pflegecreme

    Möglichkeiten gegen Lippenfältchen vorzugehen

    • Damit Ihre Haut mehr Spannkraft erhält, ist die tägliche Gesichtsgymnastik bei Lippenfältchen von Vorteil. Sprechen Sie mehrmals täglich für einige Minuten die Laute A, E, I, O und U aus. Nach dieser Gymnastik legen Sie Ihre Finger an die Mundwinkel und pressen die Lippen für ca. 10 Sekunden fest aufeinander. Diese Übungen entspannen Ihre Gesichtszüge und beugen somit Lippenfältchen vor.
    • Haben sich bei Ihnen Lippenfältchen gebildet, so schützen Sie sich vor zu viel Sonneneinwirkung. Meiden Sie vor allen Dingen das Sonnenstudio und geben Sie nach Möglichkeit das Rauchen auf.
    • Lassen Sie sich in einer Parfümerie beraten und benutzen Sie - um den Feuchtigkeitsverlust auszugleichen - eine Pflegecreme, welche die Zusätze Vitamin A, C, E, Kollagen und Elastin beinhaltet. Ferner gibt es Pflegepräparate mit Fruchtsäuren. Diese lösen abgestorbene Hornzellen auf der Haut und stellen gleichzeitig eine Art Peeling dar. Anschließend ist Ihr Teint wesentlich frischer und die Lippenfältchen erscheinen somit glatter.
    • Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass Sie Ihre Augencreme auch bei Lippenfältchen einsetzen können, da die Haut der Mundpartie sehr ähnlich ist. Tagsüber dürfen Sie auch einen Concealer benutzen, welcher eine Nuance heller sein sollte als Ihr Hautton. Anschließend tragen Sie - wie gewohnt - Ihr Make-up darüber auf.
    Teilen: