Alle Kategorien
Suche

Lip Stain richtig auftragen - Anleitung

Mit Lip Stain sorgen Sie für eine frische Lippenfarbe - ohne auf Natürlichkeit verzichten zu müssen. Beim Auftragen sollten Sie jedoch einige Besonderheiten beachten.

Natürliche, lang haltende Farbe auf den Lippen? Mit Lip Stain kein Problem.
Natürliche, lang haltende Farbe auf den Lippen? Mit Lip Stain kein Problem.

Was Sie benötigen:

  • Lip Stain
  • Waschlappen oder Zahnbürste
  • Lippenpflegestift

Lip Stain - die besondere Lippenfarbe

  • Bei Lip Stain, zu Deutsch Lippenfleck, handelt es sich um eine besondere Form des Lippenstiftes. Anders als bei herkömmlichem Gloss oder Lippenstift entsteht hier keine vollständige Abdeckung der natürlichen Lippenfarbe. Dadurch wirkt die Farbe frisch aber nicht künstlich.
  • Lip Stain ist in verschiedenen Farben und Systemen verfügbar. Als Roll-on, in der Tube oder als Stift mit Filzspitze, hier können Sie wählen, womit Sie sich am wohlsten fühlen.
  • Achten Sie auf Qualität. Auch wenn die meisten Lip Stains länger halten als Lippenstift, wasser- und abriebfest sind, gibt es doch erheblich Unterschiede zwischen den Marken.

Lip Stains auftragen - so geht es richtig  

  1. Reinigen Sie Ihre Lippen mit einem feuchten Waschlappen oder einer feuchten, weichen Zahnbürste. Der leichte Peeling-Effekt entfernt abgestorbene Hautschuppen und Rückstände, wodurch ein sehr gleichmäßiger Auftrag möglich wird.
  2. Trocknen Sie Ihre Lippen und tragen Sie eine Lippenpflege auf. Je strapazierter Ihre Lippen sind, desto länger sollten Sie die Pflege einwirken lassen.
  3. Entfernen Sie das Pflegeprodukt gründlich. Rückstände werden dafür sorgen, dass die natürlich wirkende Farbe später nicht halten wird oder sich ungleichmäßig verteilt.
  4. Möchten Sie einen auffälligen Auftritt, umranden Sie Ihre Lippen mit einem Konturstift. Für ein natürliches Ergebnis können Sie darauf verzichten.
  5. Tragen Sie nun den Lip Stain, ausgehend von der Mitte der Unterlippe bis zu den Seiten und in gleicher Weise auf der Oberlippe, auf.
  6. Lassen Sie die Farbe mit leicht geöffnetem Mund ausreichend trocknen.
  7. Als Abschluss können Sie nochmals einen Lippenpflegestift oder Lip Gloss auftragen.
Teilen: