Alle Kategorien
Suche

Link auf Desktop speichern - so geht's

Link auf Desktop speichern - so geht's2:31
Video von Lars Schmidt2:31

Wenn Sie bei Ihren Recherchen eine Internetseite gefunden haben, die Sie später noch einmal besuchen möchten, können Sie einen Link zu dieser Seite auf Ihrem Desktop speichern.

Einen Link nicht in den Favoriten, sondern direkt auf dem Desktop zu speichern, kann dann Sinn machen, wenn man eine Seite besonders häufig aufsucht, oder einfach beim nächsten Computerstart daran erinnert werden möchte, eine Seite noch einmal zu besuchen.

Einen Link per "Drag-and-Drop" auf den Desktop ziehen

  1. Besuchen Sie in Ihrem Browser die Seite, für die Sie einen Link speichern wollen.
  2. Verkleinern Sie das Browserfenster so weit, dass Sie den Desktop dahinter sehen können.
  3. An der linken Seite der Adresszeile des Browserfensters sehen Sie ein Symbol, das je nach Browser ein wenig anders aussieht, aber trotzdem immer da ist. Greifen Sie dieses Symbol mit der Maus, indem Sie darüberfahren und dann die linke Maustaste drücken, aber nicht wieder loslassen.
  4. Ziehen Sie die Maus nun auf eine freie Stelle des Desktops. Nun sehen Sie ein Symbol, das an der Maus hängt. Außerdem erscheint an der Maus ein kleiner geschwungener Pfeil, der dafür steht, dass eine Verknüpfung erstellt wird.
  5. Lassen Sie die Maus los, und schon ist der Link als Verknüpfung auf dem Desktop gespeichert.

Einen Link über Kontextmenüs speichern

  1. Kopieren Sie den Link der gewünschten Seite aus der Adresszeile des Browsers in die Zwischenablage, entweder, indem Sie diesen markieren und die Tastenkombination STRG+C drücken, oder Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und im Kontextmenü den Befehl "Kopieren" auswählen.
  2. Nun verkleinern Sie das Browserfenster, so dass Sie den Desktop sehen können.
  3. Mit der Maus klicken Sie auf eine freie Stelle des Desktops.
  4. Ein Kontextmenü erscheint. Wählen Sie die Unterkategorie "Neu" und dann den Eintrag "Verknüpfung" aus.
  5. Es öffnet sich ein Fenster. Klicken Sie in das Eingabefeld und drücken die Tastenkombination STRG+V, um den Inhalt der Zwischenablage, also die Adresse der zu verlinkenden Seite, einzufügen. Alternativ können Sie auch wieder die rechte Maustaste drücken und aus dem Kontextmenü den Befehl "Einfügen" auswählen.
  6. Jetzt klicken Sie auf "weiter".
  7. Im nun folgenden Schritt geben Sie einen Namen für die Verknüpfung an.
  8. Ein Klick auf "Fertig stellen" beendet den Dialog und erstellt eine Verknüpfung mit dem Link und dem von Ihnen angegebenen Namen auf dem Desktop.

Sie sehen, wie einfach es ist, mit verschiedenen Methoden einen Link auf dem Desktop zu speichern. Viele der Arbeitsschritte sind Standard-Vorgehensweisen, die Sie auch häufig bei anderen Aufgaben an Ihrem PC benutzen können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos