Alle ThemenSuche
powered by

Liegestütz - so geht es richtig

Liegestütz halten fit und sorgen für eine Superfigur. Doch nicht jeder macht sie richtig. Hier erfahren Sie, wie es geht und was Sie unbedingt beachten müssen.

Liegestütz - so geht es richtig
Video von Liane Spindler

Liegestütz als Anfänger richtig machen

  • Wenn Sie noch nie zuvor Liegestütz gemacht haben oder generell wenig Kraft in den Armen haben, dann empfiehlt es sich, mit den sogenannten Damenliegestütz anzufangen.
  • Hierbei knien Sie sich auf den Boden und setzen die Arme vor sich auf.
  • Beugen Sie die Arme, bis die Nase fast den Boden berührt.
  • Halten Sie die Position und drücken Sie sich dann wieder nach oben.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Rücken angespannt ist und gerade bleibt. Lassen Sie sich nicht nach unten 'durchhängen' und machen Sie auch keinen runden Rücken.

Als Fortgeschrittener richtig trainieren

  • Nehmen Sie die gleiche Position wie oben ein.
  • Nun strecken Sie die Beine aus und stützen die Füße mit Hilfe der Zehen auf dem Boden ab.
  • Beugen Sie die Arme langsam, bis Ihre Nase beinahe den Boden berührt und drücken Sie sich, nach einigen Sekunden, blitzartig wieder nach oben.

Unterschiedliche Armbreiten trainieren unterschiedliche Muskeln

  • Wenn Sie die Hände bei den Liegestützen weit auseinander setzen, wird die Brustmuskulatur mehr beansprucht.
  • Wenn Sie die Hände nah zusammen setzen, dann trainiert dies den Trizeps.
  • Wahlweise können Sie die Liegestütz anstatt auf der flachen Hand auf den geballten Fäusten machen.
  • Auch können Sie einen Arm auf den Rücken legen und die Liegestütz einarmig machen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Eiweißshakes selber machen - zwei Rezepte
Jessica Krämer
Essen

Eiweißshakes selber machen - zwei Rezepte

Eiweißshakes können schnell und kostengünstig selbst hergestellt werden. Auf diese Art spart man sich eine Menge Kosten und weiß mit Sicherheit das nur dass beste in den Shakes …

Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
Myriam Perschke
Gesundheit

Bauchumfang reduzieren - so klappt's

Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

So führt man isometrische Übungen richtig aus
Jasmin Müller
Sport

So führt man isometrische Übungen richtig aus

Krafttraining und Muskelaufbau bedeutet nicht immer Training mit Gewichten, auch mit isometrischen Übungen lassen sich die Muskeln gut trainieren. Wie Sie isometrische Übungen …

Spagat trainieren - so funktioniert´s
Markus Maria Renz
Sport

Spagat trainieren - so funktioniert's

Sie bewundern bewegliche Leute und wollten schon immer mal einen Spagat machen? Träumen Sie nicht länger davon und trainieren Sie es sich an.

Dartpfeile richtig werfen - so funktioniert´s
Daniel Berseling
Freizeit

Dartpfeile richtig werfen - so funktioniert's

Ob in der Kneipe oder auf der heimischen Scheibe – Dart ist ein einfacher Freizeitsport, eine Partie macht ähnlich viel Spaß wie Kickern oder Billard. Doch was, wenn die …

Ähnliche Artikel

Wie kann ich meinen Muskelaufbau fördern?
Tobias Schmitt
Gesundheit

Wie kann ich meinen Muskelaufbau fördern?

Um seinen Körper in Form zu bringen, muss es nicht immer Joggen, Schwimmen o.ä. sein. Auch Kraftsport, ob im Fitnessstudio oder zu Hause, führt zu einem straffen, muskulösen …

Der 5er-Split hilft beim Muskelaufbau.
Jessica Krämer
Sport

5er-Split zum Muskelaufbau richtig einsetzen

Für den Muskelaufbau und die Steigerung der Kraft eignet sich der 5er-Split besonders gut. Jede Muskelgruppe wird bei dieser Art des Tranings intensiv trainiert und durch die …

Schon gesehen?

Fett an der Brust wegtrainieren - so geht's
Ralf Winkler
Gesundheit

Fett an der Brust wegtrainieren - so geht's

Breite Schultern, starke Arme und eine durchtrainierte Brust sind das Schönheitsideal vieler Männer und Frauen. Die Realität sieht oft anders aus. Statt der gut ausgeprägten …

Übungen zum Bauchspeck loswerden
Agnes Nießler
Sport

Übungen zum Bauchspeck loswerden

Wer kein Kostverächter ist und sich insgesamt zu wenig bewegt, sammelt schnell überflüssige Pfunde an. Diese setzen sich bei einer Vielzahl der Betroffenen in erster Linie im …

Brustmuskeltraining für zuhause
Melina Pfeffer
Sport

Brustmuskeltraining für zuhause

Herren der Schöpfung aufgepasst: Nicht nur Damen legen Wert auf eine straffe Brust. Aber Sie müssen nicht unbedingt ins Fitnessstudio gehen, um Ihren Körper in Form zu halten. …

Das könnte sie auch interessieren

Israel nimmt seit 1994 an der Europameisterschaft teil.
Angela Kuhnert
Sport

Israel und die Europameisterschaft

Warum spielt Israel in der Europameisterschaft, obwohl es geografisch nach Asien gehört? Die Hintergründe sind in erster Linie politischer Natur. Zahlreiche Boykotte der …

Mehr Techniken als das Kickboxen bietet das traditionelle Thaiboxen.
Timo Franke
Sport

Kickboxen oder Thaiboxen

Während das Kickboxen leichter zu erlernen ist, bietet das Thaiboxen Technikern mehr. In beiden Kampfkünsten können Sie sich durch Training steigern, sodass Sie bald an …

Nur richtige Sit-ups haben Wirkung.
Fanni Schmidt
Sport

Wie mache ich Sit-ups richtig?

Sit-ups gehören zu den Klassikern unter den Bauchmuskelübungen. Sie lassen sich fast überall und jederzeit durchführen und sind somit eine gute Übung für das freie Training …

Krampfadern entstehen meist an den Beinen - durch Kompressionsstrümpfe lassen sie sich vorbeugen
Fanni Schmidt
Gesundheit

So können Sie Krampfadern vorbeugen

Müde und schwere Beine, vor allem beim Stehen und Sitzen, geschwollene Knöchel und nächtliche Wadenkrämpfe – meist sind dies die typischen Beschwerden bei Krampfadern. Frauen …

So bremsen Sie Ihr Longboard.
Theresa Schuster
Sport

Longboard - bremsen auf sichere Art

Sie möchten Longboard fahren? Kein Problem. Allerdings sollten Sie dazu elementare Grundzüge des Longboardfahrens, wie etwa das Bremsen sicher beherrschen.