Alle Kategorien
Suche

Lieder zum Nachsingen - mit Kindern einen Kanon einüben

Lieder zum nachsingen sind für Kinder Freude und Förderung zugleich. Kinder lieben den gemeinsamen Gesang. Hier finden Sie Lieder zum Nachsingen.

Als Familie können Sie Kanonlieder singen.
Als Familie können Sie Kanonlieder singen.

So studieren Sie einen Kanon ein

  1. Bevor Sie die Lieder nachsingen, üben Sie mit Ihren Kindern zunächst den Kanon als Lied ein. Singen Sie das Lied zunächst ein paar Mal vor oder hören Sie sie es sich gemeinsam auf einer Kinderlieder CD an.
  2. Dann singen Sie das Lied alle zusammen.
  3. Wenn die Kinder den Text beherrschen, dann teilen Sie sie für den Kanon ein.
  4. Nun darf einer oder eine der Kleinen beginnen. An einer bestimmten, vorher abgesprochenen Stelle beginnt der oder die Nächste, das Lied zu singen.
  5. Damit die Kleinen nicht den Einstieg verpassen, können Sie ihnen auch ein Zeichen zum Einsatz geben.
  6. Alternativ können Sie auch vereinbaren, dass der Nächste zum Beispiel nach drei tiefen Atemzügen zu singen beginnt oder nachdem er still für sich einmal bis zehn gezählt hat.

Geeignete Lieder zum Nachsingen

  • Ein lustiger, schöner Kanon, den Sie mit Ihren Kindern singen können ist „Heut ist ein Fest bei den Fröschen am See“. Eher lustige Kanonlieder sind die Lieder "Eine kleine Dickmadam" oder Mozarts "Bona nox".
  • Zu dem Kanon „Ein kleines graues Eselchen“ können Sie außerdem lustige Tänze und Bewegungsabläufe mit Ihrem Kind einüben und rhythmisch klatschen. Das macht den Kindern Spaß und fördert sie.
  • „Ein Mops ging in die Küche und stahl dem Koch ein Ei“ ist ebenfalls ein altbekannter Kinderkanon, den man leicht nachsingen kann, allerdings ist der Text etwas „blutrünstig“, da davon die Rede ist, das zunächst der Koch den Mops erschlägt und dann aus Rache die anderen Möpse dem Koch ein Grab graben.
  • Alt bekannt seit Generationen ist "Bruder Jakob". Dieses Kinderlied können Sie Ihren Kindern auch auf Französisch oder Italienisch beibringen, es ist sehr leicht und es wird Ihre Kinder stolz machen, wenn Sie von sich behaupten können, zum Beispiel ein französisches Lied zu beherrschen.
  • Dieses Kinderlied gibt es in vielen, erdenklichen Sprachen. Eine besondere Herausforderung für Ihre Kinder wäre es zudem, wenn Sie alle den gleichen Kanon auf verschiedenen Sprachen singen würden.
  • Also zum Beispiel auf französisch: „Frère Jacques, Frère Jacques, dormez-vous, dormez-vous? Sonnez les matines, sonnez les matines, Ding, ding, dong. Ding, ding, dong.“.
Teilen: