Alle Kategorien
Suche

Lieder erkennen am PC - so funktioniert es

Mit der Smartphone-Anwendung Shazam können Sie Musik zuverlässig erkennen lassen und bekommen unbekannte Lieder heraus. Für den PC gibt es diese App leider nicht, es gibt aber zumindest zwei Alternativen und diese sind immerhin kostenlos.

PC-Programme erkennen unbekannte Lieder zuverlässig.
PC-Programme erkennen unbekannte Lieder zuverlässig.

Lieder erkennen und identifizieren

Im Radio laufen täglich zahlreiche Lieder und viele Musiktitel werden Sie als treuer Hörer kennen. Es kommt aber auch regelmäßig neue Musik und vielleicht gefällt Ihnen ein bestimmtes Lied und Sie kennen weder den Titel noch den Namen des Interpreten. Haben Sie in einem solchen Fall schnell ein Apple- oder Android-Smartphone parat und die App Shazam bereits installiert, so können Sie das Lied noch schnell erkennen lassen. Haben Sie kein Smartphone oder läuft auf Ihrem Betriebssystem die App Shazam nicht, so müssen Sie auf Ihren PC zurückgreifen. Für Windows- und Macintosh-Computer gibt es passende Programme, die die meisten Lieder zuverlässig erkennen können. Alternativ können Sie auch noch auf eine klassische Web-App zurückgreifen und das Lied über Textstellen identifizieren.

Geeignete Software für den PC

  • Tunatic ist eine kostenlose PC-Software und läuft unter Windows und unter dem Macintosh OS X. Die Installation ist einfach und schnell erledigt. Für das Programm benötigen Sie nur eine Internetverbindung und ein Mikrofon. Klassische Lieder lassen sich mit dieser Software nicht erkennen, populäre sowie aktuelle Titel funktionieren dafür sehr zuverlässig. 
  • Möchten Sie Lieder aus dem Radio erkennen und identifizieren, so starten Sie Tunatic, halten das Mikrofon in die Nähe Ihrer Lautsprecher und klicken in der Software auf die Lupe. Tunatic arbeitet nun alleine und macht sich auf die Suche nach einem passenden Ergebnis. In vielen Fällen erhalten Sie nicht nur den Namen des Songs und des Interpreten, sondern auch noch zusätzliche Informationen.
  • Audiggle läuft bisher nur unter Windows und ist auch kostenlos. Sie müssen sich allerdings einen Account erstellen und sich mit E-Mail-Adresse und persönlichen Daten anmelden. Erst danach können Sie die kostenlose Software herunterladen und nutzen. Für Audiggle benötigen Sie ebenfalls ein Mikrofon und eine dauerhafte Verbindung zum Internet.
  • Sobald ein Lied läuft, dass das Programm erkennen soll, so starten Sie Audiggle und drücken auf den Suchen-Knopf. Sollte das Programm fündig werden, so wird in Sekundenschnelle ein Erlebnis und noch zusätzliche Angaben angezeigt. Die meisten populären Lieder werden ohne Probleme erkannt.
Teilen: