Alle Kategorien
Suche

Liebesleben auffrischen - so geht's

Wenn eine lange Partnerschaft mit der Zeit etwas eingeschlafen ist, können Sie durch gezielte Aktivitäten Ihr Liebesleben wieder auffrischen.

Ein eingeschlafenes Liebesleben können Sie auffrischen.
Ein eingeschlafenes Liebesleben können Sie auffrischen.

Wenn der Alltag in das Liebesleben zweier Personen Einzug hält, machen sich irgendwann Langeweile und Frust breit. Diesen Zustand müssen Sie aber nicht als gegeben hinnehmen. Stattdessen können Sie Ihr gemeinsames Glück wieder auffrischen.

So kommt Spannung in das Liebesleben

  • Auch wenn der Alltag und die Arbeit an Ihren Kräften zehren, nehmen Sie sich Zeit füreinander. Starten Sie jedoch nicht gleich von Null auf Hundert, indem Sie alle Freizeit zusammen verplanen. Ein gemeinsamer Abend in der Woche oder ein Vormittag am Wochenende könnte für Sie beide reserviert werden.
  • Sitzen Sie während dieser gemeinsamen Stunden nicht einfach nur zusammen vor dem Fernseher. Stattdessen können Sie zum Beispiel in einem Restaurant Brunchen beziehungsweise zu Abend essen oder Sie planen einen gemeinsamen Kurzausflug oder Spaziergang ein.
  • Sprechen Sie miteinander über das, was Sie bewegt. Dabei kann es sich um Wünsche und Ängste handeln, aber auch um Themen wie den Arbeitstag. Sich auszutauschen, schafft wieder mehr Nähe zueinander. Oft eignet sich hierfür die gemeinsame Zeit im Bett vor dem Einschlafen.
  • Suchen Sie die Nähe Ihres Partners, durch kleine und zärtliche Berührungen und Gesten. Streichen Sie ihm oder ihr beispielsweise beim gemeinsamen Frühstück über den Handrücken. Umarmen oder küssen Sie den Partner in einem unverhofften Augenblick. Dies bringt wieder mehr Nähe in das Liebesleben, zeigt Ihre Gefühle und holt Sie aus dem Trott heraus.
  • Auch kleine Aufmerksamkeiten und Geschenke wie ein selbst gekochtes Essen, ein Blumenstrauß oder ein gutes Buch können Sie einander wieder näher bringen und das Liebesleben auffrischen. Denn so zeigen Sie, dass Sie sich Gedanken über den Partner machen und er beziehungsweise sie Ihnen wichtig ist.
  • Ein gemeinsamer Urlaub holt Sie beide zudem aus dem Alltag heraus und gibt Ihnen die Chance, zusammen neu durchzustarten.

Das Auffrischen der Liebe erfordert Mühe

  • Der erste Schritt ist auch hier der schwerste. Denn nun heißt es, dass Sie aus dem bequemen Alltag ausbrechen müssen, um etwas zu verändern. Sich aus einem Ruhezustand in Bewegung zu setzen, erfordert immer die meiste Energie und eventuell mehrere Anläufe. Geben Sie aber nicht auf, denn nur so kommt wieder mehr Schwung in Ihre Beziehung und Sie können Ihre Partnerschaft richtig auffrischen.
  • Schieben Sie die Verantwortung nicht auf den anderen ab. Bleiben Sie aktiv, auch wenn es beim Partner vielleicht etwas länger dauert, sein Verhalten zu ändern. Der jeweils andere wird sich zunächst wahrscheinlich überrumpelt fühlen und benötigt auch erst etwas Mühe und Zeit, um sich aus dem Gewohnten lösen zu können. Bleiben Sie am Ball, dann wird Ihre Partnerschaft sich bald wieder inniger und frischer anfühlen.
Teilen: