Alle Kategorien
Suche

Liebesfragen stellen - so geht's

Möchten Sie in einer Partnerschaft Liebesfragen stellen, brauchen Sie keine Scheu zu haben, denn eine gute Beziehung basiert auf Vertrauen.

Eine Beziehung besteht aus Vertrauen.
Eine Beziehung besteht aus Vertrauen.

Eine gute Beziehung besteht immer aus Vertrauen und Liebe, deswegen brauchen Sie keine Angst davor zu haben, auch Liebesfragen zu stellen.

Die Liebesfragen formulieren

  • Wenn eine Partnerschaft tiefer und intimer wird, kommen in jedem Partner Wünsche auf, die zu Beginn der Beziehung vielleicht noch nicht so aktiv waren. Fragen über den Stand der Beziehung, über die Zukunft, über Gefühle und den weiteren Weg kommen dabei früher oder später zutage. Oftmals scheut man sich, mit dem Partner darüber zu reden, sei es aus Sorge oder Angst vor der Reaktion des Gegenübers.
  • Damit Sie nicht mit der Tür ins Haus fallen, können Sie die vorhandenen Liebesfragen vorsichtig formulieren. Tasten Sie sich langsam heran. Wollen Sie zum Beispiel wissen, ob Ihr Partner Sie liebt, können Sie zuerst auf Worten und Taten achten und daraufhin analysieren, wie wichtig Sie ihm sind.
  • Vielleicht redet Ihr Partner nur nicht gern über Gefühle oder traut sich selbst nicht zu fragen, dann machen Sie den ersten Schritt und fragen Sie gezielt in einer passenden Situation und nicht zwischen Tür und Angel.

Intime Fragen stellen

  • Zu den Liebesfragen gehören natürlich auch intime Fragen, zum Beispiel zu den Vorlieben oder Abneigungen Ihres Partners im Bett. Möchten Sie selbst etwas Neues ausprobieren, sollten Sie die Frage während des Aktes stellen. Das muss nicht unbedingt mit Worten geschehen, sondern Sie können auch die Initiative übernehmen und schauen, wie der Partner darauf reagiert.
  • Haben Sie etwas auf dem Herzen, was Sie fragen müssen, gehen Sie vorsichtig heran und sprechen Sie erst einmal allgemein über das Thema. So sehen Sie, welche allgemeine Einstellung Ihr Partner zu dem Thema hat und können die zu erwartende Reaktion besser einschätzen. Nehmen Sie dann allen Mut zusammen und stellen Sie alle Fragen, die Sie rund um das Thema Liebe haben. Sie werden dadurch ein tieferes Verständnis in der Beziehung erreichen.

Liebesfragen zu stellen, ist nicht immer leicht. Vertrauen Sie auf Ihren Partner und dessen Reaktion, dann wird Ihr Verhältnis mit Sicherheit immer offener und tiefer werden. Viel Erfolg dabei!

Teilen: