Alle Kategorien
Suche

Lichtschächte für Kellerfenster dekorativ anstreichen - so verbessern Sie die Aussicht

Lichtschächte sind ganz praktisch, damit überhaupt ein wenig Tageslicht in den sonst so düsteren Keller fällt. Dekorativ anzusehen sind diese hingegen nicht. Finden Sie Anregungen, um die Lichtschächte Ihrer Kellerfenster zu verschönern.

Verschönern Sie die Aussicht durchs Kellerfenster!
Verschönern Sie die Aussicht durchs Kellerfenster!

Was Sie benötigen:

  • weiße Farbe für den Außenanstrich
  • Acrylfarben
  • Pinsel
  • Klarlack

Verschönern Sie Ihre Lichtschächte

Mit nur wenig Aufwand können Sie die Aussicht aus Ihrem Kellerfenster verbessern.

  • Anstatt auf den tristen Lichtschacht zu schauen, der ohnehin nicht ausreicht, um den Raum vollständig zu beleuchten, können Sie den Ausblick aus Ihrem Kellerfenster dekorativ aufpeppen.
  • Wichtig ist, dass Sie keine dunklen Farben verwenden oder übermäßig viel Fläche in dunklen Tönen anstreichen. Das würde dazu führen, dass das Licht von der Farbe absorbiert würde und somit noch weniger Licht in den Keller dringt.

Dekorative Ideen für das Kellerfenster

  • Bevor Sie anfangen Muster, Bilder oder Sonstiges zu Malen, empfiehlt es sich, den kompletten Lichtschacht in Weiß zu grundieren. Auf der einen Seite bekommen Sie in jedem Fall ein besseres Endergebnis Ihrer Verschönerung, da Sie mit weißer Farbe eine frische, helle Basis schaffen. Andererseits werden die Lichtstrahlen, die durch den Lichtschacht fallen, von den weißen Flächen reflektiert, und tragen zu einem besseren Lichtergebnis bei.
  • Verwenden Sie für die Grundierung unbedingt Farbe, die für den Außenanstrich geeignet ist, am Lichtschacht haften bleibt und Wind und Wetter standhält. Lassen Sie sich dazu in der Farbenabteilung eines Baumarktes beraten.
  • Sie können den Blick aus Ihrem Kellerfenster durch das Malen einer bunten Blumenwiese verschönern. Verwenden Sie Acrylfarben und kleine Pinsel und malen Sie in verschiedenen Grüntönen eine authentische Wiese. Platzieren Sie nun allerhand Blumen auf diese Wiese und wenn Sie mögen Vögel oder Bienen. So ein Blick in die "Natur" erhellt jedes Gemüt, vor allem dann, wenn Sie sich in Wirklichkeit in Ihrem tristen Keller befinden.
  • Führen Sie diese Arbeit unbedingt bei gutem, trockenem Wetter aus, damit die Acrylfarbe schnell trocknet. Darüber hinaus muss diese noch "haltbar" gemacht werden, indem Sie mit Klarlack darüberstreichen.
  • Ihre Kinder helfen Ihnen sicherlich gern bei der Verschönerung! Jedes kann sich mit bunten Handabdrücken verewigen und darunter seinen Namen und das aktuelle Datum schreiben.
  • Eine ebenfalls freundliche Variante ist das Malen eines Regenbogens. Bei so einem bunten Anblick erscheint Ihr Kellerfenster gleich viel schöner.
  • Je nach Ihrem Geschick, können Sie ein Tier in den Lichtschacht malen, dass kann z. B. ein Chamäleon oder ein Papagei sein. Es sollte so echt wie möglich aussehen und gibt garantiert einen tollen Blickfang ab.
  • Wenn Sie Ihre Lichtschächte lieber etwas dezenter schmücken wollen, empfiehlt sich diese Variante: Schneiden Sie verschiedene Formen oder auch einen Schattenriss von Ihrem Kopf aus normalem Papier aus. Kleben Sie die ausgeschnittenen Formen auf Ihre Lichtschächte und malen Sie lediglich den Umriss mit bunter Acrylfarbe nach.
Teilen: