Alle Kategorien
Suche

Lichthärtungsgerät - darauf sollten Sie beim Kauf achten

Es gibt verschiedenen Ausführungen von Lichthärtungsgeräten. Manche Details sind wichtig, andere können für Ihren Einsatzbereich ohne Bedeutung sein. Darauf sollten Sie achten.

Für diese Kunstwerke brauchen Sie ein Lichthärtungsgerät.
Für diese Kunstwerke brauchen Sie ein Lichthärtungsgerät.

Das sollten Lichthärtungsgeräte aufweisen

  • Damit die Geräte schnell und gleichmäßig härten, sollten diese vier UV-Röhren enthalten, die mit 9 W arbeiten. Diese Voraussetzungen erfüllen fast alle Geräte für diesen Einsatzbereich.
  • Achten Sie darauf, dass das Innere des Geräts gleichmäßig verspiegelt ist, damit das Licht von allen Seiten an die Nägel strahlt. Nur so ist eine gleichmäßige Aushärtung gewährleistet.
  • Es ist sehr wichtig, dass Sie das Gerät leicht reinigen können, daher sollte es mit wenigen Handgriffen zerlegt werden können, damit Sie die Röhren und die Spiegel sauber halten können. Bedenken Sie, dass schon eine kleine Unachtsamkeit dazu führen kann, dass Nagelgel im Inneren des Geräts auf der Lampe oder den Spiegeln aushärtet.
  • Außerdem sollte das Lichthärtungsgerät über einen Timer verfügen, damit Sie sicher wissen, wann der Härtungsvorgang beendet ist und die Hände nicht unnötig lange dem UV-Licht ausgesetzt sind.
  • Denken Sie daran, dass die Röhren nur eine bestimmte Betriebsdauer haben. Achten Sie daher darauf, dass die Röhren leicht ausgetauscht werden können.

Diese Funktionen können auch sinnvoll sein

  • Wenn Sie das Gerät im Nagelstudio einsetzen wollen, sollten Sie sich für Modelle entscheiden, die mit einer Lichtschranke oder einem Sensor ausgestattet sind. In dem Fall beginnt der Timer erst zu zählen, wenn eine Hand in das Gerät gelegt wird. So ist es einfacher, präzise Härtungszeiten einzuhalten.
  • Falls Sie auch Fußpflege durchführen, sollte das Gerät mit einer Pedicure-Erweiterung aufgerüstet werden können. Ohne diese Erweiterung können Sie keine Fußnägel in dem Gerät aushärten lassen.
  • Sofern das Gerät in einem Nageltisch eingebaut werden soll, achten Sie darauf, dass die Bedienelemente hinten am Gerät angebracht sind, damit Sie es von hinten an- und ausschalten können.
  • Die Optik der Lichthärtungsgeräte kann sehr unterschiedlich sein, sagt aber nichts über Qualität und Ausstattung aus. Entscheiden Sie in dem Punkt nach Ihrem persönlichen Geschmack und nach der übrigen Ausstattung des Raumes.
Teilen: