Was Sie benötigen:
  • LG Handy mit Android-Betriebssystem

Da nahezu alle Handys beziehungsweise Smartphones von LG, auf denen man Apps nutzen kann als Betriebssystem Android nutzen, soll in der folgenden Anleitung das Löschen von Apps unter Android beschrieben werden, wie es dann bei den LG Handys zum Erfolg führt. Sie müssen sich nicht sonderlich mit der Bedienung von Smartphones auskennen, um das Löschen von Apps hin zu bekommen, halten Sie sich einfach an folgende Punkte:

Beim LG Handy Apps finden

  1. Zunächst sollten Sie die Apps, die Sie vom LG Handy mit Android-Betriebssystem löschen möchten, auffinden. Dies gelingt, indem Sie zunächst die Tastatur beziehungsweise das Display mit einem Klick auf die entsprechende Taste am Gehäuse des Handys entriegeln. 
  2. Nun suchen Sie entweder auf einem der Homescreens oder durch einen Fingerdruck auf "Anwendungen" nach den Apps. In den Anwendungen können Sie durch Verschieben die einzelnen Screens nach Apps durchsuchen. 

Applikationen dauerhaft löschen

  1. Wenn Sie das Symbol für die App gefunden haben, die Sie vom LG Handy löschen möchten, drücken Sie unten links auf die Taste unterhalb des eigentlichen Displays. 
  2. Drücken Sie anschließend im sich öffnenden kleinen Menü auf "Bearbeiten" und nun erscheint oben rechts an den Symbolen für alle Apps ein roter Kreis mit einem X in der Mitte. 
  3. Zum Löschen von Apps klicken Sie ganz einfach bei jedem App-Symbol einer Applikation, die Sie löschen möchten auf dieses "X".
  4. Es öffnet sich nun ein kleines Fenster mit der Überschrift "Deinstallation" und einigen Informationen zur Applikation. Durch die Bestätigung mit einem Klick auf "Ok" wird die Deinstallation gestartet und die Apps gelöscht. Wenn Sie alle Apps, die Sie nicht mehr nutzen möchten, gelöscht haben, drücken Sie erneut auf die Taste unten links und klicken Sie auf "Erledigt". Schon ist das Löschen von Apps von Ihrem LG Handy beendet.