Alle Kategorien
Suche

LG GD510-Touchscreen reagiert nicht - was tun?

Das GD510 von LG ist ein handliches Smartphone mit vielen Funktionen. Das wichtigste Feature des Geräts ist aber wohl der Multimedia-Touchscreen, der über eine spezielle Beschichtung zur Vermeidung von Fingerabdrücken verfügt. Blöd ist nur, wenn der Touchscreen des LG GD510 plötzlich nicht mehr reagiert.

Touchscreen-Probleme bei Smartphones
Touchscreen-Probleme bei Smartphones

Warum reagiert der Touchscreen nicht mehr?

Touchscreen-Defekte sind bei dem ansonsten gut verarbeiteten LG GD510 tatsächlich keine Seltenheit und meist nicht auf eine fehlerhafte Benutzung zurückzuführen. Wenn der Touchscreen Ihres Handys nicht mehr funktioniert, sollten Sie daher die folgenden Ratschläge befolgen.

  • Eventuell handelt es sich bei dem Touchscreen-Defekt um einen einfachen Software-Fehler. Versuchen Sie es daher zunächst damit, denn Akku des LG GD510 herauszunehmen und kurz liegen zu lassen, um die Software zurückzusetzen.
  • Wenn dies nicht funktioniert und der Touchscreen Ihres LG GD510 noch immer nicht reagiert, sollten Sie unmittelbar den Anbieter, bei dem Sie das Smartphone gekauft haben, oder den Kundendienst von LG kontaktieren.
  • Sofern die Garantie des Smartphones noch gültig ist, ist es besser, das LG GD510 direkt beim jeweiligen Händler umzutauschen, da Sie hier in der Regel sofort ein neues Modell erhalten.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, das GD510 an die Firma W-Support zu senden, um es reparieren zu lassen. Dies kann allerdings manchmal mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

So schützen Sie Ihr LG GD510 vor Defekten

Sobald Sie ein neues LG GD510 haben oder das Smartphone fertig repariert ist, sollten Sie ein paar Dinge beachten, um den Touchscreen vor einem erneuten Fehler zu schützen.

  • Tragen Sie das LG GD510 nicht in der Hosentasche, da der Touchscreen dann beim Hinsetzen beschädigt werden könnte. 
  • Aus dem gleichen Grund sollten Sie keine schweren Gegenstände auf das Smartphone legen oder es ähnlichen Belastungen aussetzen, die zu einer großen Druckeinwirkung auf den Touchscreen führen. 
  • Berühren Sie die angezeigten Symbole beim Auswählen auch nicht zu fest. Wenn der Touchscreen des LG GD510 einwandfrei funktioniert, genügt bereits ein leichtes Antippen mit dem Finger, um eine Funktion auszuwählen. 

Wenn Sie diese Hinweise beachten, können Sie den Touchscreen Ihres LG GD510 effektiv vor Schäden schützen. Wenn der Touchscreen dennoch aufgrund eines Produktionsfehlers plötzlich nicht mehr reagiert, werden Sie mit Sicherheit einen kostenlosen Ersatz erhalten. 

Teilen: