Lego-Technik - kein Baustein sollte fehlen

  • Es ist alles andere als selten, dass einzelne Teile beim Legospielen verloren gehen. Besonders, wenn kleine Kinder am Werke sind, verschwindet gerne das ein oder andere wichtige Stück.
  • Bei der Lego-Technik werden besonders technisch raffinierte Konstruktionen ermöglicht, die bei fehlenden Bausteinen aber an Stabilität und Funktion verlieren können. Umso mehr ist es schade, wenn das fast fertiggestellte Konstrukt letzten Endes doch nicht perfekt gelungen ist, sondern noch Baustellen aufweist.
  • Gleiches gilt natürlich, wenn Einzelteile kaputtgehen. Nachdem Lego-Technik-Teile deutlich größer und nicht so massiv in ihrer Bauart sind, kommt es vergleichsweise schnell dazu, dass sich ein Element verbiegt und damit unbrauchbar wird.

Es gibt viele Gründe, warum Sie einen Legostein nachbestellen wollen könnten - vielleicht wollen Sie auch einfach nur eine andere Farbe erwerben.

So gelingt das Nachbestellen von Einzelteilen

  • Suchen Sie zunächst mit Ihrer Suchmaschine nach geeignet Websites. Das ist einfach, Sie brauchen dazu einfach nur die Suche auf "Lego-Technik nachbestellen" laufen zu lassen.
  • Nachdem Sie eine geeignete Website, die Lego-Technik anbietet, gefunden haben, geben Sie das gewünschte Stück im Suchfeld ein. Gegebenenfalls müssen Sie dabei ein bisschen durch die Angebote stöbern, wenn Sie sich mit der Bezeichnung nicht sicher sind.
  • Ist Ihr Wunschobjekt gefunden, so legen Sie es in den Warenkorb und setzen die Bestellung fort - schon ist nach der Bezahlung ein Paket auf dem Weg zu Ihnen nach Hause.

Mit den erworbenen Einzelteilen können Sie Ihre unvollständige Konstruktion fertigstellen oder gar Neues in die Lego-Welt setzen.