Alle Kategorien
Suche

Ledersessel färben - so geht's

Es kann ja vorkommen, dass man zu Hause einen Ledersessel hat oder einen solchen geerbt hat, der optisch sehr gelitten hat. Dann fragt man sich, ob es denn möglich ist, einen solchen Sessel nicht nur zu reparieren, sondern eventuell auch zu färben. Dass dies durchaus geht, soll Ihnen nachfolgend erläutert werden.

Auch einen Ledersessel können Sie umfärben.
Auch einen Ledersessel können Sie umfärben.

Was Sie benötigen:

  • Lederfarbe
  • Lederpflegeset

Während andere Materialien in der Regel unkompliziert gefärbt werden können, sieht dies bei Leder schon etwas anders aus und gerade bei Möbelstücken wie zum Beispiel einem Sessel. Einen Ledersessel zu färben ist deshalb eine Arbeit die einige Zeit in Anspruch nimmt. Der Erfolg jedoch wird auch Sie später begeistern.

Einen Ledersessel zu färben erfordert saubere Arbeit

  • Es gibt zwei Möglichkeiten einen Ledersessel zu färben. Zum einen können Sie die vorhandene Farbe wieder auffrischen und zum anderen ist es auch durchaus möglich, den Ledersessel komplett umzufärben.
  • Wichtig bei beiden Methoden ist eine sehr saubere Arbeit und die gründliche Vorbereitung vor dem Färben. Sie können spezielle Lederpflegesets und Lederfarbe kaufen, die Sie zur jeweiligen Behandlung benötigen.
  • Bei Glattleder ist das Umfärben etwas komplizierter als bei Rauhleder. Glattleder muss nämlich vor dem einfärben komplett aufgerauht werden. Alle dazu nötigen Werkzeuge befinden sich in den bereits angesprochenen Sets.
  • Wichtig ist auch, dass Sie wenn das Leder Risse aufweist, diese mit etwas Flüssigleder zu reparieren, bevor Sie mit dem färben beginnen. Außerdem muss das Leder bevor Sie überhaupt mit der Behandlung beginnen können, absolut sauber und fettfrei sein. Auch hierzu erhalten Sie im Handel spezielle Reiniger.
  • Sie sollten auch bedenken, dass Sie bei einem Farrbwechsel nur von hell auf dunkel färben können und nicht umgekehrt.
  • Arbeiten Sie deshalb immer genau nach den jeweiligen Beschreibungen die den Materialien beiliegen, wenn Sie einen Ledersessel färben wollen.
Teilen: