Alle ThemenSuche
powered by

Lederschlafsofa - das sollten Sie beim Kauf beachten

Ein Lederschlafsofa ist elegant und strahlt Gediegenheit aus. Wenn Sie sich ein Lederschlafsofa kaufen wollen, sollten Sie aber einiges bedenken.

Weiterlesen

Bedenken Sie einiges bei der Sofawahl.
Bedenken Sie einiges bei der Sofawahl. © Rainer Sturm / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • etwas Zeit

Lederschlafsofas haben viele Vorteile. Sie haben aber ebenso viele Nachteile. Wägen Sie daher vorher gut ab, bevor Sie sich für den Kauf eines Lederschlafsofas entscheiden.

Ein Lederschlafsofa im Sommer

  • Wenn Sie auf einem Lederschlafsofa übernachten, dann müssen Sie unbedingt Bettlaken haben, die sich sicher und fest auf das Lederschlafsofa spannen lassen.
  • Sie bewegen sich im Schlaf sehr viel. Sie drehen sich von rechts nach links oder wandern im Schlaf auch von oben nach unten. Wenn Sie dann keine fest angebrachte Unterlage haben, rutschen Sie mit dem Bettzeug zusammen auf Ihrem Lederschlafsofa herum und landen im schlechtesten Fall mitten in der Nacht auf dem Boden. Wenn Sie Stoff auf Leder legen, dann rutscht der Stoff auf dem Leder hin und her, weil der Untergrund des Leders sehr glatt ist.

Ein Lederschlafsofa im Winter

  • Sie haben grundsätzlich im Winter mit einem Lederschlafsofa genau die gleichen Probleme wie im Sommer. Dazu kommt dann aber noch der Umstand, dass Leder an sich eher ein kühles Gefühl gibt. Sie werden rein vom Gefühl her im Winter auf einer Lederschlafcouch mehr frieren als auf einer Schlafcouch aus anderen Materialien.
  • Im Winter ist die Rutschgefahr der Bettlaken und Bettdecken auf einem Ledersofa natürlich genauso hoch wie im Sommer - nur dass Sie im Winter dann halt wirklich auch noch frieren werden.

Die Vorteile von Lederschlafsofas

  • Lederschlafsofas lassen sich sehr einfach reinigen und sogar desinfizieren. Verunreinigungen lassen sich recht einfach entfernen. Leder benötigt somit weniger Pflege und Vorsicht vor Verschmutzungen als Stoffschlafsofas.
  • Das Material Leder ist recht robust und langlebig.

Lederschlafsofas sehen gut aus, sind aber eher ungemütlich. Es ist eine Frage der Priorität, ob Sie sich für ein Lederschlafsofa entscheiden oder nicht.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Haus streichen: welche Farbe? - Entscheidungshilfe
Günter Schulz
Wohnen

Haus streichen: welche Farbe? - Entscheidungshilfe

Streichen Sie Ihr Haus neu, ist es gar so einfach, zu entscheiden, welche Farbe Sie dafür nehmen sollen. Sie haben die Qual der Wahl und müssen dabei immer bedenken, dass eine …

Alte Möbel restaurieren - eine Anleitung
Irene Bott
Freizeit

Alte Möbel restaurieren - eine Anleitung

Dachbodenfund oder Schnäppchen vom Flohmarkt? Häufig kann es sich lohnen, alte Möbel zu restaurieren. Aufwändige Verfahren wie Schelllackpolitur oder Furnieren sollten Sie …

Ähnliche Artikel

Wasserflecken auf Leder entfernen - so klappt's
Karla Pauer
Haushalt

Wasserflecken auf Leder entfernen - so klappt's

Vor allem in der Herbst- und Winterzeit sind Wasserflecken auf Lederartikeln keine Seltenheit. Mit vorbeugender Pflege und den richtigen Mitteln lassen sich die Flecken …

Mit Hausmitteln das Ledersofa kinderleicht pflegen!
Alexandra Riebow
Haushalt

Lederpflege beim Sofa - so geht's mit Hausmitteln

Sie haben sich ein neues Ledersofa gegönnt? Noch sieht die Couch aus wie neu. Das kann sich jedoch schnell ändern, wenn Sie das Leder nicht gut pflegen. Ein Kaffeefleck hier, …

Flecken entfernen von Leder - so geht´s
Dorothea Stuber
Haushalt

Flecken entfernen von Leder - so geht's

Auch wenn Leder einen sehr robusten Eindruck macht, es ist nicht fleckenresistent. Flecken lassen sich aus diesem Material nur schlecht entfernen, denn man kann es nicht so …

Fotoalbum selber basteln - Bastelanleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Fotoalbum selber basteln - Bastelanleitung

Viele Menschen gibt es, die immer noch die althergebrachte Methode nutzen und Papierfotos in einem Album aufbewahren. Ein schöner Platz für Erinnerungen. Nicht nur Erwachsene …

Eine robuste Ledercouch.
Alexandra Muders
Haushalt

Leder der Couch wird brüchig - das können Sie tun

Leder ist ein natürliches Material, das regelmäßig gepflegt werden muss. Eine Couch ist in der Regel jeden Tag starken Beanspruchungen ausgesetzt und muss daher besonders gut …

Schon gesehen?

Einen Fettfleck auf Leder entfernen - so geht es
Irene Bott
Haushalt

Einen Fettfleck auf Leder entfernen - so geht es

Fettflecken sind immer eine Herausforderung! Je empfindlicher die Textilie ist, auf der sich der Fettfleck befindet, desto schwieriger wird es, ihn wieder heraus zu bekommen. …

Wand streichen mit Streifen - so klappt´s
Mona Sudter
Heimwerken

Wand streichen mit Streifen - so klappt's

Weiße Wände in der Wohnung wirken oft ein wenig steril – Farbe muss her! Wer sich nicht auf eine einheitliche Wandfarbe beschränken möchte, hat mit dem Streichen von …

Schranktüren justieren - so gelingt´s
Sascha Pöschl
Heimwerken

Schranktüren justieren - so gelingt's

Ihre Schranktüren hängen schief und lassen sich nicht ordentlich schließen? Den Ärger mit falsch justierten Schranktüren können Sie sofort beseitigen, Sie müssen nur mit …

Das könnte sie auch interessieren

Lila und Weiß wirken kombiniert frisch und freundlich.
Heike Nedo
Wohnen

Kinderzimmer in Lila und Flieder gestalten

Nicht immer gefallen die Kinderwünsche ihren Eltern. Wenn die Tochter ihr Zimmer in Lila und Fliederfarben gestalten möchte, heißt es abwägen, was möglich und sinnvoll ist. …

Die Wandgestaltung im Kinderzimmer sollte kreativ und freundlich sein.
Maria Ponkhoff
Wohnen

Kinderzimmer streichen - Ideen

Das Kinderzimmer bedarf besonderer Aufmerksamkeit, was Farben und Wohnlichkeit angeht. Es sollte freundlich sein, die Kreativität fördern und dem Kind einen Ort der Ruhe …

Fensterbilder kleben nicht mehr - was tun?
Sonja Mahlich
Freizeit

Fensterbilder kleben nicht mehr - was tun?

Wenn Sie Ihre Fenster dekorieren möchten und zum Beispiel zu den Fensterbildern aus dem letzten Jahr greifen, haben Sie natürlich daran gedacht, Sie in einer Kunststoffhülle …