Alle Kategorien
Suche

Ledergürtel färbt ab - was tun?

Ledergürtel färbt ab - was tun?1:32
Video von Liane Spindler1:32

Färbt der neu erworbene Ledergürtel ab, sodass auf der darunterliegenden Bekleidung Fleckenränder entstehen, ist das ärgerlich. Sie können jedoch etwas dagegen unternehmen, um die unschönen Verfärbungen zu vermeiden.

Was Sie benötigen:

  • Resolene Lack
  • Lederseife
  • Wasser
  • Schwamm
  • weiches Tuch
  • Essig
  • Haarspray

Ledergürtel richtig pflegen, hilft Fleckenränder zu vermeiden

Am besten erkundigen Sie sich beim Kauf danach, ob der Ledergürtel abfärbt oder nicht. Haben Sie bereits einen Gürtel erworben, der abfärbt, können Sie diesen mit verschiedenen Mitteln bearbeiten, um Fleckenränder zu vermeiden.

  • Reiben Sie die Innenseite Ihres Ledergürtels dazu mit Essig ein, denn Essig fixiert die Farbe. Verwenden Sie dafür ein weiches Tuch oder einen Schwamm.
  • Eine weitere Möglichkeit, das Abfärben zu vermeiden, besteht darin, die Innenseite des Ledergürtels mit Haarspray zu besprühen. Lassen Sie den Gürtel anschließend gut trocknen, bevor Sie ihn wieder tragen.
  • Für Tierleder erhalten Sie in Drogeriefachmärkten außerdem spezielle Lederwaschmittel, die das Produkt pflegen, sowie die Farbe fixieren und somit dafür sorgen, dass der Ledergürtel nicht mehr abfärbt.

Färbt Naturmaterial ab, hilft Resolene Lack oder Lederseife

Färben Lederprodukte ab, ist das ein Zeichen für überschüssige Farbe.

  • In diesem Fall können Sie Ihren Ledergürtel mit Leder- beziehungsweise Sattlerseife bearbeiten, um dem Abfärben entgegenzuwirken. Durch die Anwendung der speziellen Seife kann die überschüssige Farbe herausgelöst und der verbleibende Rest größtenteils versiegelt werden. Der Nachteil dieser Anwendung besteht allerdings darin, dass sie regelmäßig wiederholt werden muss.
  • Sie können auch versuchen, die überschüssige Farbe mit lauwarmem Wasser und einem Schwamm herauszuwaschen.
  • Handelt es sich bei Ihrem Ledergürtel um patiniertes oder poliertes Leder, können Sie die Oberfläche des Exemplars mit Resolene Lack versiegeln. Resolene Lack ist ein Wasser abweisendes Lederfinish, das Sie in dünnen Schichten auftragen, um Abfärbungen zu vermeiden.

Färbt ein neu erworbener Ledergürtel ab, bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie das Exemplar umtauschen oder mit diversen Mitteln bearbeiten, um Abfärbungen gezielt entgegenzuwirken.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos