Alle Kategorien
Suche

Leckeres für jeden Tag - Blumenkohl im Hackfleischmantel

Leckeres für jeden Tag - Blumenkohl im Hackfleischmantel2:25
Video von Heike Kadereit2:25

Wer täglich für die Familie kochen muss, der weiß, dass es nicht immer einfach ist, genug Abwechslung auf den Tisch zu bringen. Oft kocht man immer das Gleiche. Dabei muss Langeweile auf dem Teller gar nicht sein. Mit ein wenig Kreativität gelingen ganz einfach neue Rezepte. Wenn Sie gerne Blumenkohl und Hackfleisch mögen, dann probieren Sie doch einmal einen Blumenkohl im Hackfleischmantel.

Was Sie benötigen:

  • 1 kl. Blumenkohl
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 200 g Bacon in Scheiben

Vor dem Ummanteln muss der Blumenkohl vorgegart werden

  1. Entfernen Sie die Blätter und spülen Sie den Blumenkohl unter fließendem Wasser ab.
  2. Bringen Sie in einem ausreichend großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen, legen Sie den Blumenkohl ganz hinein und lassen Sie ihn etwa zehn Minuten darin ziehen. Die zehn Minuten beginnen sofort, wenn Sie das Gemüse ins Wasser gegeben haben, nicht erst dann, wenn das Wasser wieder kocht. Den Herd können Sie dann bereits ausschalten.
  3. In der Zwischenzeit schneiden Sie die Zwiebel in sehr feine Würfel. Geben Sie das Hackfleisch mit dem Ei, den Zwiebeln und den Semmelbröseln in eine Schüssel und verkneten alles zu einer Masse. Diese Fleischmasse würzen Sie nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver.
  4. Sind die zehn Minuten Garzeit um, nehmen Sie den Blumenkohl vorsichtig mit einer Schaumkelle oder ähnlichem aus dem Wasser und lassen ihn gut abtropfen.

Der Bacon macht den Hackfleischmantel schön herzhaft

  1. Stellen Sie eine Auflaufform bereit und heizen Sie Ihren Backofen auf 170 Grad Celsius vor. 
  2. Ummanteln Sie den Blumenkohl jetzt zuerst mit dem Hackfleisch, dann wickeln Sie den Bacon ebenfalls rund um den Hackfleisch-Blumenkohl.
  3. Legen Sie das Ganze jetzt in die Auflaufform und lassen Sie es auf der mittleren Schiene etwa 90 Minuten garen. 
  4. Nach dem Backen lassen Sie den Blumenkohl im Hackfleischmantel einige Minuten ruhen und servieren Sie ihn dann am besten mit Salzkartoffeln und einer köstlichen Sauce Hollandaise. 

Tipp: Wenn Sie keinen Bacon mögen, können Sie diesen auch weglassen. Die Hackfleischmasse bekommt dann eine etwas dunklere Kruste, ähnlich wie bei einem Hackbraten. In diesem Fall allerdings sollten Sie den Hackfleischteig vielleicht ein wenig kräftiger würzen. Guten Appetit!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos