Alle Kategorien
Suche

Lebensnummer vom Pferd suchen - so geht's

Wie jeder Mensch eine Ausweisnummer besitzt, so besitzt auch jedes Pferd eine Lebensnummer. Wie Sie diese suchen und auch finden können, erfahren Sie hier.

Jedes registrierte Pferd hat eine Lebensnummer.
Jedes registrierte Pferd hat eine Lebensnummer. © Dieter Schütz / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Equidenpass
  • Zuchtbescheinigung

Die Lebensnummer vom Pferd zu suchen und auch zu finden, gestaltet sich ziemlich einfach. Beziehungsweise finden Sie die Lebensnummer eines Pferdes nur dann heraus, wenn Sie die entsprechenden Unterlagen vorliegen haben.

Wo Sie die Lebensnummer vom Pferd suchen können

  • Jedes Pferd muss mittlerweile einen Equidenpass besitzen. In diesem ist das Pferd im Detail beschrieben (nicht nur das Geschlecht, sondern auch die Abzeichen und Rasse).
  • Des Weiteren befindet sich im Equidenpass auch die Lebensnummer des Pferdes. Sollte das Pferd nicht im Zuchtbuch eingetragen sein, dann vergibt der entsprechende Pferdezuchtverband die Lebensnummer, sobald das Pferd einen Equidenpass erhält.
  • Zusätzlich zum Equidenpass wird eine Eigentumsurkunde ausgestellt, auf der ebenfalls die Lebensnummer des Pferdes eingetragen wird.
  • Ferner können Sie die Lebensnummer vom Pferd in der Zuchtbescheinigung suchen und finden.
  • Sollte das Pferd einen Equidenpass oder eine Zuchtbescheinigung haben und wird dieses Pferd verkauft, dann könnte die Lebensnummer auch im Vertrag eingetragen werden. Dies ist aber unsicher, da es vom Verkäufer abhängt, ob er die Lebensnummer in den Kaufvertrag einträgt.

Wie der Tierarzt die Lebensnummer finden kann

  • Anhand der oben stehenden Unterlagen kann jede Person die Lebensnummer vom Pferd ausfindig machen. Tierärzte haben noch die Möglichkeit, die Lebensnummer herauszufinden, wenn das Pferd gechipt ist. Der Chip ersetzt die Brandzeichen, die früher bei den Pferden angebracht wurden.
  • In diesem Fall kann die Lebensnummer über den Chip ausgelesen werden. Dies bedeutet aber, dass derjenige, der die Lebensnummer auslesen möchte, über das entsprechende Lesegerät verfügen muss.
Teilen: