Alle Kategorien
Suche

Lebensmittelfarbe kaufen - was Sie dabei beachten sollten

Eine bunte Geburtstagstorte mit Zuckerguss in Regenbogenfarben – das muss keine Fantasievorstellung aus einem Zeichentrickfilm oder Comicroman sein. Kreative Speisen in ungewöhnlichen Farben können Sie mit Lebensmittelfarben ganz leicht selbst herstellen. Auch beim Kaufen der Farben können Sie Besonderheiten entdecken.

Das Auge isst mit.
Das Auge isst mit.

Passende Produkte kaufen

Verzehrbare Farbe können Sie in einer ausreichenden Auswahl in Supermärkten oder in Apotheken finden:

  • In gut sortierten Supermärkten bekommen Sie in der Backwarenabteilung eine Standardauswahl an Lebensmittelfarben. Meistens sind die Grundfarben dort vertreten. Manchmal finden Sie auch Mischfarben. Die Anwendung ist in der Regel sehr einfach. Die meisten Produkte müssen nur untergerührt werden. Manchmal gibt es Einschränkungen bei der Erhitzung. Achten Sie deshalb auf die Herstellerhinweise.
  • In der Apotheke haben Sie den Vorteil, dass es in der Regel eine große Auswahl an natürlichen Lebensmittelfarben gibt, die vor allem für Kinder und Menschen, die zu Unverträglichkeiten neigen, besser sind. Geeignet sind Stoffe wie E100 Kurkumin (gelb) oder E140 Chlorophylle (grün).

Die essbare Farbe können Sie als Paste, Flüssigkeit oder Pulver kaufen. Die Konsistenz wählen Sie nach eigener Vorliebe oder Verwendungszweck aus.

  • Das Pulver eignet sich eher für flüssige Substanzen, die eingefärbt werden sollen. Darin löst es sich besser. In eine zähe Teigmasse können Sie es nur mühselig unterrühren.
  • Dickflüssige Pasten aus der Tube haben den Vorteil, dass sie meist stärkere Farbeffekte erzielen.
  • Die flüssigen Farben sind ideal zum traditionellen Eierfärben in der Osterzeit.

Sie müssen die Lebensmittelfarben nicht in sämtlichen Farbvarianten kaufen. Mit den Grundfarben können Sie sich weitere Farbtöne mischen und damit beispielsweise lilafarbenen Zuckerguss auf grünen Plätzchen zaubern.

Ungewöhnliche Lebensmittelfarben bestellen

Beim Kauf der Lebensmittelfarben gilt: Es gibt nichts, was es nicht gibt.

  • Neben speziell wasser- und fettlöslichen Produkten, können Sie beispielsweise Besonderheiten wie Farbsprays oder Filzstifte mit verzehrbarer Farbe kaufen. Damit werden Marzipan, Kuchen und Kekse unkompliziert zu kulinarischen Hinguckern. Die ausgefallenen Produkte finden Sie gewöhnlich nicht im Supermarkt, sondern online.
  • Rot, gelb, blau - das war gestern. Heute können Sie mit goldenen Verzierungen glänzen. Metallfarben gehören ebenfalls zu den Entdeckungen, die Sie am einfachsten im Internet finden können.

Auch andere Onlineshops wie Pati-Versand oder Tortissimo haben viel zu bieten.

Teilen: