Alle Kategorien
Suche

Lebensmittel mit wenig Kalorien - so gelingt ein kalorienarmer Grillabend

Lebensmittel, die wenig Kalorien haben, können Sie genauso gut grillen, wie die klassischen Würstchen und Spareribs. Hier werden Sie viele Ideen finden, wie Sie lecker und mit wenig Kalorien einen tollen Grillabend erleben können.

Lebensmittel mit wenig Kalorien grillen.
Lebensmittel mit wenig Kalorien grillen. © Harry_Hautumm / Pixelio

Ein köstlicher Grillabend mit leckeren Lebensmitteln, die wenig Kalorien haben, ist Ihnen gewiss, wenn Sie hier weiterlesen.

Auch das Lebensmittel Fleisch kann wenig Kalorien haben

  1. Oftmals wird ja behauptet, dass nur fettiges Fleisch vom Grill wirklich lecker ist. Wenn Sie sich für Hähnchenbrust als eiweißhaltiges Lebensmittel für Ihren Grillabend entscheiden, dann nehmen Sie mit einer Portion Hähnchenfleisch zu 150 Gramm rund 167 Kcal zu sich. Das sind sehr wenig Kalorien, denn für ein Nackensteak müssten Sie 353 Kcal verzehren. Umwickeln Sie Ihr Hähnchenbrustfilet mit zwei Scheiben Frühstücksspeck. Auf diese Weise bleibt Ihr Hähnchenbrustfleisch schön saftig und das Fett aus dem Frühstücksspeck tropft beim Grillen ab. So haben Sie ein sehr leckeres Lebensmittel gegrillt, das nur 182 Kcal hat.
  2. Auch Putenschnitzel oder Putenmedaillons haben wenig Kalorien und können prima auf den Grill geben werden. Das Putenbrustfilet schlägt in Ihrer Kalorienbilanz für 150 Gramm nur mit 159 Kcal zu Buche. Wenn Sie Ihr Putenfilet mit Salz und Pfeffer würzen, ein wenig Schalottenwürfel und einige Tomatenstückchen dazugeben, und alles zusammen mit einem Zweig Estragon und einem Zweig Thymian in Alufolie einwickeln und so auf dem Grill garen, dann haben Sie ein richtiges Gourmetessen mit nur 165 Kcal.
  3. Auch Schweinefilet ist ein Lebensmittel, das Sie gut auf dem Grill garen können. Stecken Sie dazu einfach in jede Scheibe Schweinefilet einen Zweig Rosmarin. So bekommt Ihr Schweinefilet viel Aroma. Mit 182 Kcal ist auch das Lebensmittel vom Grill sehr kalorienarm.

Viele vegetarische Lebensmittel haben wenig Kalorien 

  1. Es gibt einige vegetarische Lebensmittel, die haben fast so viele Kalorien wie mageres Fleisch. Gegrillte Maiskolben oder Avocados gehören nicht zu den Lebensmitteln die wenig Kalorien haben. Einige vegetarische Lebensmittel sind auch ungeeignet für das Garen auf dem Grill. Möhren, Kohlrabi und andere feste Gemüse wie Pastinaken haben wenig Kalorien, schmecken aber nicht vom Grill.
  2. Perfekt grillen können Sie Tomaten, Champignons, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Paprikaschoten, Auberginen und Zucchini. Die einfachste Art diese Gemüse zu grillen ist es, sie einfach in mundgerechte Stücke zu schneiden, mit etwas Kräuteröl zu bepinseln und in einem kleinen Aluschälchen auf den Grill zu stellen. Auch Spieße mit einem Mix aus den genannten Gemüsen sind sehr lecker.

Wenn Sie es wünschen, können Sie die kalorienarmen Gemüse auch mit etwas Mozzarella, eingelegtem Schafskäse oder Parmesan füllen. Das bringt zwar etwas mehr Kalorien, ist aber auch sehr lecker.

Teilen: