Alle Kategorien
Suche

League of Legends: Lebensraub und seine Wirkung kennenlernen - so geht's

Jeder Spieler von League of Legends spielt schon mal einen typischen, auf Angriffsschaden basierenden Champion (Kämpfer), wie zum Beispiel Master Yi, Tryndamere oder Xin Zhao. Eine Sache, die immer wieder auffällt, ist der Bonuseffekt Lebensraub, welcher bei den vorgeschlagenen Items eines Kämpfers fast immer zu sehen ist. Dieser ist äußerst hilfreich im Kampf und verschafft einem selbst gegenüber anderen Kämpfern einen entscheidenden Vorteil.

Je stärker der Treffer - desto besser.
Je stärker der Treffer - desto besser. © Gerd_Altmann_dezignus.com / Pixelio

Der Effekt von Lebensraub ist genau das, was der Name sagt: Wenn Sie einen Gegner angreifen, bekommen Sie einen Teil des verursachten Schadens als Leben dazu gerechnet. Ein Beispiel: Sie haben 15% Lebensraub und attackieren einen Gegner. Sie fügen ihm 100 Schaden zu und bekommen daher 15 Leben zu Ihrem Leben dazu gerechnet. Der Lebensbonus gilt nur für das momentane Leben und nicht für das maximale Leben.

League of Legends: Lebensraub-Items im klassischen Spiel

Die typischen Items von League of Legends mit Lebensraub in der klassischen Spielversion 3v3/5v5 (alle Items außer dem vampirischen Zepter verfügen außerdem über andere Boni neben Lebensraub, wie zum Beispiel Schaden, Leben oder einer einmalig passiven/aktiven Fähigkeit) sind Folgende:

  • Doran's Klinge ist ein sehr nützliches Item für den Anfang des Spiels und ebenfalls vorgeschlagen für einige Kämpfer. Mit 3% hat es jedoch nicht so viel Lebensraub und ist nur für den Gebrauch vom Lebensraub nicht für ein League of Legends Spiel zu empfehlen.
  • Das vampirische Zepter ist das grundlegende Item für alle anderen Items mit Lebensraub in League of Legends. Es kostet am wenigsten von allen und verfügt über 10% Lebensraub.
  • Ebenfalls ein Item für den Anfang ist Ruf des Henkers, dieses bauen Sie aus dem vampirischen Zepter und anderem und ist vom Kostenstand nicht allzu hoch. Der Lebensraub beträgt 18%.
  • Ein weiteres Item ist das Bilgewasser-Entermesser, dieses verfügt über 15% Lebensraub und einen starken einmalig passiven Zauber. Außerdem benötigen Sie es für ein Hextech-Gunblade.
  • Zeke's Herold ist ein Item, welches eine 12% Lebensraub-Aura besitzt und für die mittlere Hälfte des Spieles bis zum Ende hin zu empfehlen ist, zum Beispiel mit Master Yi.
  • Ein Item was sich im frühen und mittleren Spiel als äußert sinnvoll erweist, ist Wriggle's Laterne. Dieses Item ist für jeden Jungler (Champions, welche von Spielanfang im Wald der Karte Monster besiegen) empfehlenswert - wegen seiner aktiven Fähigkeit.
  • Das Hextech-Gunblade ist eines der Items, die in der Endphase des Spiels in Erscheinung treten. Neben 15% Lebensraub verfügt es noch über einige nützliche andere Boni und Fähigkeiten.
  • Als Letztes Item gibt es den Blutdürster. Dieser ist das stärkste Lebensraub-Item für einige Kämpfer und für Sie, wenn Sie in League of Legends einen Kämpfer wie Master Yi oder Xin Zhao spielen, ein sehr wichtiges Item. Der Blutdürster besitzt 12% Lebensraub und verfügt über eine passive Fähigkeit, durch welche sich 8% Lebensraub ergänzen lassen, womit es in League of Legends mit 20% Lebensraub den höchsten Prozentsatz an Lebensraub besitzt.

League of Legends: Lebensraub-Items aus Dominion

  • Klinge des Schürfers: Dieses Item ist nur eine verbesserte Version von Doran's Klinge, Sie können es für den Spielstart benutzen, jedoch bringt es danach nicht mehr viel. Die Klinge des Schürfers besitzt 5% Lebensraub. Doran's Klinge ist in Dominion nicht käuflich.
  • Die Blutklinge, ein Ersatz für den Blutdürster, welcher in der Dominion-Spielversion nicht verfügbar ist, ist für Sie das nützlichste Item als Kämpfer in der Dominion Version von League of Legends. Sie besitzt dieselben Werte wie der Blutdürster (+ 60 Schaden), hat aber einen grundlegenden Lebensraub von 15%. Die Blutklinge hat keine passive Fähigkeit, und Sie können somit den Lebensraub nicht auf 20% erhöhen.
Teilen: