Alle Kategorien
Suche

Lavalampen: Birne austauschen - so geht's

Lavalampen verströmen eine wohlige Atmosphäre – aber nicht unendlich lang. Bleibt die Lampe dunkel beim Einschalten, muss eine neue Birne her. Das Wechseln der Glühbirne ist allerdings kein Problem und gestaltet sich einfacher, als Sie denken mögen. Lesen Sie selbst.

Lavalampen brauchen die Wärme einer Glühbirne.
Lavalampen brauchen die Wärme einer Glühbirne.

Was Sie benötigen:

  • Glühbirne oder Reflektorlampe
  • Herstellerhinweise
  • Elektrofachgeschäft

Welche Birne ist geeignet?

  • Die Birne einer Lavalampe zu wechseln ist relativ simpel. Vorher sollten Sie jedoch klären, welche Glühbirne Sie dafür benötigen. Schauen Sie hierfür auf die Verpackung der Lampe und beachten Sie die Herstellerangaben. Es ist je nach Modell und Hersteller unterschiedlich, welche Birne in die Lavalampe gehört, ob 30 oder 40 Watt, ob E14er oder E27er Fassung.
  • Finden Sie auf der Verpackung keine genaue Angabe, welche Glühbirne Sie für Ihr Modell benötigen, schauen Sie im Sockel der Lavalampe nach. In der Regel sind dort nochmals die maximale Wattzahl sowie die nötige Glühbirnenfassung vermerkt.
  • Beachten Sie: Da Lavalampen nur mit Wärme funktionieren, sind Energiesparlampen nicht geeignet. Im Onlinehandel ist es kein Problem, Glühbirnen oder Reflektorlampen zu erwerben, die speziell für Lavalampen ausgeschrieben sind. Im Zweifel können Sie jedoch in einem Elektrofachgeschäft nachfragen.

Vorsichtiger Austausch der Lavalampen-Leuchte

  1. Haben Sie die passende Birne gefunden, können Sie ans Werk gehen. Ziehen Sie zuerst den Stecker der Lavalampe, bevor Sie die Glühbirne wechseln. Sie sollten sicher sein, dass kein Strom mehr fließt.
  2. Anschließend heben Sie das Glas mit der Flüssigkeit vom Sockel und legen ihn beiseite an einen Platz, wo er nicht herunterfallen oder -rollen kann.
  3. Im Sockel aller Lavalampen befindet sich die Glühbirne. Schrauben Sie diese aus der Fassung heraus und ersetzen Sie sie durch die neue Glühlampe.
  4. Bevor Sie das Glas wieder auf den Sockel setzen, können Sie testen, ob die Birne funktioniert. Stecken Sie den Stecker der Lavalampe ein und schalten Sie sie ein.
  5. Funktioniert die Lampe, ziehen Sie den Stecker wieder. Setzen Sie das Glas auf den Sockel und stellen Sie die Lavalampe an ihren gewohnten Platz.
Teilen: