Alle Kategorien
Suche

Lasagne mit Hackfleisch - ein Rezept

Lasagne mit Hackfleisch - ein Rezept 2:08
Video von Lars Schmidt2:08

Lasagne mit Hackfleisch ist schnell und leicht zuzubereiten. Und sie schmeckt herrlich. Das Grundrezept lässt sich je nach Geschmacksrichtung auch mit unterschiedlichen Zutaten variieren.

Zutaten:

  • Lasagne-Blätter
  • 250g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g geriebenen Käse (Emmentaler oder Gouda)
  • 1/4 l süßeSahne
  • 1/2 l saure Sahren
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • Gewürze
  • Tomatenmark

Für die Zubereitung einer Lasagne benötigen Sie unbedingt eine feuerfeste tiefe Form für den Backofen. Die Lasagne mit Hackfleisch ist ein Grundrezept, das sich wunderbar variieren lässt, indem verschiedene Gemüsesorten oder Pilze zugegeben werden. Experimentieren Sie ganz nach Ihrem pesönlichen Geschmack.

Bild 0

So bereiten Sie eine schmackhafte Lasagne mit Hackfleisch zu

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad vor.
  2. Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel und pressen Sie den Knoblauch
  3. Erhitzen Sie Öl oder Fett zum Braten in einer Pfanne
  4. Braten Sie das Hackfleisch im heißen Fett kurz an und geben Sie dann die Zwiebelwürfel und den Knoblauch dazu.
  5. Wenn die Zwiebelwürfel glasig werden, geben Sie Tomatenmark, Sahne, Gemüsebrühe, Kräuter und Gewürze in die Pfanne.
  6. Vermischen Sie alles gut und lassen Sie es kurz aufkochen.
  7. Schichten Sie nun alles in eine Auflaufform: Sauce, Lasagne-Blätter, geriebenen Käse - und wiederholen Sie das, bis alles aufgebraucht ist.
  8. Geben Sie obenauf eine Schicht von mit Käse vermischter Sauce und achten Sie darauf, dass die Lasagne-Blätter vollständig bedeckt sind.
  9. Sparen Sie nicht an Flüssigkeit und garen Sie das ganze 35 Minuten bei 200 Grad.
Bild 3

Experimentieren mit Lasagne

Die Geschmäcker sind verschieden und die Jahreszeiten bieten unterschiedliche Beigaben für die Küche. Probieren Sie einfach aus, was Ihnen schmeckt. Geben Sie, nachdem Sie die Zwiebelwürfel kurz angebraten haben, die weiteren Beigaben dazu

  • Nehmen Sie Paprika in allen Farben.
  • Schneiden Sie  Champignons in Scheiben oder Würfel.
  • Zerteilen Sie Blumenkohl in kleine Röschen.
  • Häuten Sie Tomaten und schneiden Sie Sie in Scheiben.
  • Auch die Beigabe von Erbsen ist sehr schmackhaft.

Erlaubt ist, was schmeckt. Und je mehr Sie ausprobieren, um so öfter können Sie sich und Ihre Lieben mit Lasagne mit Hackfleisch verwöhnen, ohne dass es je langweilig wird.

Bild 5
Bild 5
Bild 5

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos