Das Zurücksetzen eines Laptops auf die Werkseinstellungen ist vor allem beim Verkauf sinnvoll. Aber auch bei erheblichen Problemen kann ein Zurücksetzen hilfreich sein. Um dieses vorzunehmen, können Sie entweder die Recovery-CD, welche entweder dem Laptop beilag oder erstellt wurde, nutze, oder aber über das BIOS das System zurücksetzen.

Zurücksetzen mit der Recovery-CD

  1. Beim Erwerb und dem ersten Anschalten eines Laptops oder Computers wird Ihnen empfohlen, noch vor der Einrichtung dessen  eine Recovery-CD zu erstellen. Meist liegt eine solche auch dem Laptop bei.
  2. Haben Sie weder eine solche CD erstellt noch anderweitig zur Hand, können Sie für Windows Vista zum Beispiel eine Recovery-CD herunterladen. Die Datei brennen Sie dann auf eine CD und legen diese anschließend in den Laptop ein. 
  3. Nun starten Sie das Programm und wählen im Hauptfenster "Systemwiederherstellung". Hier können Sie nun einen Wiederherstellungspunkt auswählen oder "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" anwählen. Der Vorgang dauert einige Minuten und sollte auf keinen Fall unterbrochen werden.

Haben Sie eine vollständige Windowsversion als CD, so können Sie auch die Installations-CD nutzen, um den Laptop zurückzusetzen. Verfahren Sie wie mit der Recovery-CD.

Laptop über BIOS auf Werkseinstellungen setzen

  1. Um den Laptop über das BIOS auf die Werkseinstellungen zurücksetzen zu können, starten Sie diesen und drücken während des Startens die Taste "F10". Hat Ihr Laptop keine gesonderten Funktionstasten, so drücken Sie die Taste "Fn" (für Funktion) und gleichzeitig die 0 (Null).
  2. Nun sollte statt Windows das Startmenü des BIOS erscheinen. Hier wählen Sie nun "Recovery" aus. Es erscheint ein Menü, welches abhängig vom System unterschiedlich aufgebaut sein kann. In diesem haben Sie die Möglichkeit, die "Werkseinstellungen" auszuwählen.
  3. Bestätigen Sie die Änderungen mit "Save". Der Laptop wird nun nach Abschluss des Vorgangs automatisch neu gestartet.

Nun sind die Werkseinstellungen wiederhergestellt und Sie können diesen neu einrichten.