Alle ThemenSuche
powered by

Laptop: Lüfter regeln - so gelingt's

Wenn Sie Ihren Laptop mit regelmäßiger Häufigkeit benutzen, dann wird der Einsatz des Lüfters forciert. Mit steigender Arbeitsgeschwindigkeit des Rechners wird der Lüfter für dessen Kühlung zunehmend eingeschalten. Damit Sie diese Geräusche nicht stören, können Sie die technischen Einstellungen regeln.

Laptop: Lüfter regeln - so gelingt´s
Video von Bruno Franke

So beeinflussen Sie die Belüftung an Ihrem Laptop

Ihr Betriebssystem enthält wichtige Kommunikationsinformationen zu allen Hardwarebestandteilen an Ihrem Laptop. So können Sie über das BIOS den Lüfter Ihres Rechners regeln.

  • Fahren Sie Ihren Laptop hoch und wechseln Sie dabei in den Modus Ihres BIOS. Hier finden Sie im Register „Menu“ die wichtigen Datenpakete für den Prozessor. Ein wichtiger Punkt ist hierbei die Zieltemperatur. Diese können Sie nun ändern.
  • Der Rechner versucht nun, nicht über diese Temperatur-Angabe zu gelangen. Als Folge kann dabei eine minimale Verlangsamung der Rechengeschwindigkeit erzeugt werden, die letztendlich die Wärme produziert und den Lüfter anspringen lässt.
  • Des Weiteren können Sie im Lüftungsteuerungsschema weitere Einstellungen vornehmen. Betroffen sind hierbei Intervalle und die Geschwindigkeit des Lüfters.

Sie können den Lüfter mit einer Software regeln

Es gibt in zahlreichen Foren und auf unterschiedlichsten Internetseiten von Computerzeitschriften Möglichkeiten mithilfe einer Software Ihren Laptop abzukühlen. Dabei können Sie den Lüfter indirekt über das Programm regeln. Als Beispiel dafür soll nun SpeedFan gelten.

  1. Sie können SpeedFan von fast allen Internetseiten führender Computerzeitschriften kostenlos downloaden.
  2. Wenn sich die Datei auf Ihrem Rechner befindet, installieren Sie sie gleich.
  3. Nach dieser Prozedur öffnen Sie die Software und gelangen direkt zu den ersten Einstellungsmöglichkeiten.
  4. Hierbei führen Sie Angaben bezüglich der Prozessorbelastung an. Auch die Geschwindigkeit lässt sich hier drosseln.
  5. Danach können Sie den Typ Ihres Motherboards angeben. Dies dient der Kommunikation zwischen dem Programm und der Hardware. Das Programm kennt über 200 verschiedene Mainboards und ihre Komponenten, sodass auch Ihres enthalten sein wird.
  6. Jetzt gelangen Sie in den Bereich, indem Sie die verschiedenen Temperaturwerte für den Prozessor, das Mainboard und das Netzteil einrichten können. Dies macht eine spezialisierte Belüftung möglich. Bei einer Teilung der Festplatten sind Sie nun nach Verwendungszweck auch imstande separate Einstellungen vorzunehmen.
  7. In der Darstellung der Temperatur können Sie nun mittels Graphen oder Balken den Überblick bewahren und Ihre Optionen abstimmen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Leertaste geht nicht mehr - was tun?
Alexander Bürkle
Computer

Leertaste geht nicht mehr - was tun?

Jede Computer- oder Laptop-Tastatur besitzt eine Leertaste. Diese spezielle Taste ist nicht nur die größte Taste auf der ganzen Tastatur, sondern wird natürlich auch zum …

Ein Laptop als Hotspot einrichten - Anleitung
Alexander Bürkle
Computer

Ein Laptop als Hotspot einrichten - Anleitung

Ihren Laptop können Sie nicht nur zum Surfen oder für Spiele verwenden, Sie können das nützliche Gerät auch in einen mobilen WLAN-Hotspot verwandeln. Dafür benötigen Sie unter …

Laptop als Wecker nutzen - so geht's
Matthias Glötzner
Computer

Laptop als Wecker nutzen - so geht's

Neben dem Handy können Sie auch Ihren Laptop als Wecker nutzen. Der einzige Nachteil dabei ist, dass der Rechner über Nacht angeschaltet bleiben muss.

Prozessor-Temperatur senken - so geht's
Dennis Ziesecke
Computer

Prozessor-Temperatur senken - so geht's

Kaum eine Komponente in modernen PCs hat einen so starken Leistungssprung hingelegt wie der Prozessor. Mit steigender Rechenleistung geht aber auch ein höherer Energiebedarf …

Wie kann ich einen USB-Stick formatieren?
Elsa Ziller
Computer

Wie kann ich einen USB-Stick formatieren?

Die schwindend geringen Preise der aktuellen USB-Sticks verführen dazu, sich vom Vorgängermodell zu trennen und einen neuen Stick, mit mehr Speicherplatz, anzuschaffen. Doch …

Anleitung - Laptop reinigen
Filip Jünger
Computer

Anleitung - Laptop reinigen

Ein Laptop ist, wie die meisten elektronischen Geräte, schon längst kein Luxusgut mehr, sondern viel eher zum reinen Gebrauchsgegenstand geworden. Man arbeitet täglich damit …

Ähnliche Artikel

Computerlüfter als Ventilator nutzen
Gerd Weichhaus
Heimwerken

Mini-Ventilator bauen - Anleitung

Computerlüfter gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Größen. Wenn Sie eine frische Brise benötigen, können Sie sich daraus sehr einfach einen Mini-Ventilator bauen. …

Laptop-Kühler reinigen - so wird es gemacht
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Hardware

Laptop-Kühler reinigen - so wird es gemacht

Ihr Laptop schaltet sich dauernd ab, weil Überhitzung droht? Oder die Lüftung geht unter lauter Geräuschbildung ständig an? Da kann es notwendig sein, dass Sie den …

So sieht die fertige Entlüftung aus.
Wilfried Flammiger
Heimwerken

WC-Lüfter auf der Toilette einbauen

Besonders bei innen liegenden Toiletten, die kein Fenster haben, ist es dringend notwendig, für ausreichende Belüftung zu sorgen. Wenn bautechnisch keine andere Lösung möglich …

Kühlen Sie Ihre Grafikkarte.
Maximilian Schwarz
Computer

Grafikkarte kühlen beim Laptop - so gelingt's

Wenn Sie eine externe Grafikkarte in Ihrem Computer verbaut haben, muss diese natürlich auch entsprechend gekühlt werden. Wie Sie diese kühlen, zeigt Ihnen diese Anleitung.

Laptop zu laut - das können Sie tun
Jan Kopia
Computer

Laptop zu laut - das können Sie tun

Wenn der Laptop plötzlich laut ist, kann dies mehrere Ursachen haben. In dieser Anleitung erfahren Sie, was Sie dabei tun können.

Die Überhitzung des Computers kann zu schweren Hardwareschäden führen.
Sebastian Pekrul
Computer

Computer überhitzt - was tun?

Kommt es zu einer Überhitzung des Computers, kann dies schwerwiegende Hardwareschäden zur Folge haben. Im schlimmsten Fall gehen dabei alle Daten, die sich auf dem Computer …

Der Lüfter sollte regelmäßig gereinigt werden.
Rainer Ellmer
Computer

Asus X53S geht dauernd aus - was tun?

Wenn Ihr Asus X53S von alleine ausgeht, kann das mehrere Ursachen haben. Die unkomplizierteste und häufigste Ursache ist ein verschmutzter Lüfter.

Ihren Laptop-Lüfter sollten Sie regelmäßig reinigen.
Jan Kopia
Hardware

Lüfter vom Laptop reinigen - so geht's

Laptops haben Lüfter wie Computer in Desktop-Gehäusen. Wie die Lüfter bei den großen Kollegen, sollten Sie die Kleinen auch ab und an vom Staub reinigen.

Laptop-Lüfter können kaputtgehen.
Marius Käpernick
Computer

Lüfter vom Laptop - so tauschen Sie ihn aus

Ihr Laptop wird sehr heiß oder schaltet sich im Betrieb aus? Dann ist vermutlich Ihr Lüfter kaputt und Sie müssen Ihn austauschen. Das ist einfach und schnell erledigt.

Schon gesehen?

Beim Notebook den Lüfter reinigen - so geht's
Gerd Weichhaus
Computer

Beim Notebook den Lüfter reinigen - so geht's

Die Lüfter in einem Notebook bzw. Laptop sind unter Umständen lebenswichtig für dieses. Diese können sich aber mit der Zeit mit Staub zusetzen, sodass ein Reinigen notwendig wird.

Laptop Lüfter steuern - mit diesem Tool gelingt's
Alexander Bürkle
Computer

Laptop Lüfter steuern - mit diesem Tool gelingt's

Wenn Sie einen Laptop besitzen und diesen zum Arbeiten oder Spielen benutzen, so wird das Gerät durch seine Lüfter mit der Zeit sehr laut. Je größer die Belastung, desto …

Das könnte sie auch interessieren

Mit HTML einen Index erstellen - so geht's
Björn Gröne
Computer

Mit HTML einen Index erstellen - so geht's

Eine HTML-Index-Seite erstellen geht ganz einfach. Mit nur wenigen Zeilen HTML-Code erstellen Sie im World Wide Web Ihre eigene Präsenz.

VLC Media File in MP3 konvertieren
Marius Käpernick
Computer

VLC Media File in MP3 konvertieren

Ein VLC Media File kann viele Formate haben, z.B. FLAC oder WMA. Möchten Sie die Musik auf Ihrem MP3-Player hören, müssen Sie sie in das MP3-Format umwandeln.