Was Sie benötigen:
  • USB-Adapter
Bild 1

Probleme mit der Audiowiedergabe beim Laptop

  • Wenn Sie Kopfhörer an Ihren Laptop anschließen, aber kein Ton heraus kommt oder der Ton Weiterhein nur aus den Lautsprechern des Laptops bzw. aus den Boxen kommt, kann das verschiedenste Ursachen haben.
  • Es ist daher nicht möglich, eine allgemeingültige Lösung zur Behebung dieses Problems anzugeben. Es gibt aber einige möglichen Ursachen, die sehr wahrscheinlich sind und sich relativ leicht beheben lassen.
  • Beachten Sie aber, dass es durchaus auch möglich ist, dass der Audioausgang Ihres Laptops oder der Kopfhörer selbst defekt ist.
  • Bevor Sie irgendwelche Einstellungen ändern, sollten Sie daher zunächst die Funktionsfähigkeit des Kopfhörers überprüfen, indem Sie ihn zum Beispiel an einen MP3-Player oder ein anderes Gerät zur Wiedergabe von Audiodateien anschließen.
Bild 3

So hören Sie den Ton über Kopfhörer

  • Bevor Sie sich an die komplizierten Audioeinstellungen Ihres Laptops wagen, sollten Sie überprüfen, ob alle notwendigen Treiber und Updates installiert sind.
  • Eine weitere mögliche Ursache dafür, dass beim Laptop kein Ton aus den Kopfhörern kommt, ist, dass der Audioausgang zugleich der SPDIF-Ausgang ist.
  • In diesem Fall müssen Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste klicken und die Lautstärkeregelung öffnen.
  • Klicken Sie hier erst auf "Optionen" und aktivieren Sie dann unter "Wiedergabe" den SPDIF-Ausgang, indem Sie durch einen Klick das Häckchen hinter "Ton aus" entfernen. 
  • Sollte noch immer kein Ton aus den Kopfhörern kommen, können Sie es mit dem folgendem kleinen Trick versuchen: Schließen Sie die Kopfhörer mithilfe eines USB-Adapters an Ihren Laptop an und stellen Sie die Wiedergabe unter "Audioeigenschaften" auf Headset um.
  • Wenn selbst diese Methode keinen Erfolg Zeit, wenden Sie sich am besten an das Hilfe- und Supportcenter der Herstellerfirma Ihres Laptops.
Bild 1/3

Bild 2/3

Bild 3/3