Alle Kategorien
Suche

Laptop-Akku lädt nicht mehr auf - was tun?

Laptop-Akku lädt nicht mehr auf - was tun? 1:23
Video von Peter Oliver Greza1:23

Wenn sich der Akku von Ihrem Laptop bei angeschlossenem Ladegerät nicht mehr auflädt, kann dies am Akku selbst oder am Ladegerät liegen.

Probleme beim Laden des Laptop-Akkus

Es kann unterschiedliche Ursachen dafür geben, wenn sich der Akku vom Laptop nicht mehr auflädt.

  • In der Regel ist es so, dass der Akku in einem Laptop mit der Zeit an Kapazität verliert und nach einigen Jahren unbrauchbar geworden ist.
  • Dieser Alterungsprozess von einem Akku im Laptop lässt sich zwar durch eine richtige Behandlung hinauszögern, aber irgendwann einmal ist auch der beste Akku nicht mehr zu gebrauchen.
  • Dies kann so weit gehen, dass es irgendwann einmal den Anschein hat, als wenn der Akku im Laptop gar nicht mehr auflädt.
  • Oftmals wird dann hier ein Defekt vermutet, der allerdings darin zu suchen ist, dass der Akku im Laptop im Laufe der Zeit immer mehr von seiner Kapazität verloren hat und dadurch verschlissen ist.
  • In den meisten Fällen hilft hier nur noch ein Austausch des Akkus.
  • In seltenen Fällen kann auch das Netzteil bzw. das Ladegerät von einem Laptop einen Defekt aufweisen. Dies kommt allerdings in der Praxis nur sehr selten vor.

Maßnahmen, wenn er nicht mehr lädt

  • Ein sicheres Indiz dafür, dass der Fehler, warum der Akku im Laptop nicht mehr auflädt, beim Akku selbst zu suchen ist, ist die Tatsache, dass der Laptop bei angeschlossenem Netzteil einwandfrei funktioniert. Das Netzteil an einem Laptop hat zum einen die Aufgabe, den eingebauten Akku aufzuladen, und zum anderen dient es als Stromversorgung für den Netzbetrieb. Stellen Sie also als Erstes fest, ob der Laptop mit angeschlossenem Netzteil funktioniert.
  • Funktioniert der Laptop bei Netzbetrieb einwandfrei, so können Sie davon ausgehen, dass der Akku mit der Zeit unbrauchbar geworden ist. Probieren Sie dazu aus, ob sich der Laptop nach einer Ladezeit auch ohne Netzteil starten lässt.
  • Was Sie weiterhin ausprobieren können ist, den Akku mehrere Male aufzuladen und zu entladen, indem Sie den Laptop öfter mit dem Akku betreiben, bis dieser entladen ist und ihn anschließend wieder aufladen.

In manchen Fällen "erholt" sich der Akku wieder, sodass er wieder an Kapazität gewinnt. Allerdings ist diese Kapazität des Akkus meist nur von kurzer Dauer, sodass dieser eher früher als später gewechselt werden muss.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos