Alle Kategorien
Suche

Lampenschirm basteln - Anleitung für eine Kinderlampe

Eine originelle Idee für eine Kinderzimmerlampe ist ein Heißluftballon aus Pappmaché, der gemütliches Licht verbreitet und gleichzeitig einen dekorativen Schmuck darstellt. Es ist ganz einfach, den Lampenschirm zu basteln und mit wenigen Utensilien und ein wenig Kreativität machen Sie Ihren Kindern eine große Freude und verschönern gleichzeitig das Kinderzimmer.

Kinder möchten natürlich eine witzige Lampe.
Kinder möchten natürlich eine witzige Lampe.

Was Sie benötigen:

  • buntes Bastelpergamentpapier
  • Schere
  • Pinsel
  • Tapetenkleister
  • großer
  • stabiler Luftballon
  • Bastkörbchen
  • Stofftier
  • 2 Holzringe
  • 30 cm langer Draht

Anleitung zum Lampenschirm basteln

  1. Rühren Sie eine kleine Schüssel Tapetenkleister (ca. 250 ml) nach Vorschrift an, so wie es auf der Packung steht.
  2. Pusten Sie den Luftballon in der Größe auf, die der Lampenschirm später haben soll.
  3. Schneiden Sie das bunte Pergamentpapier in schmale Streifen von ca. 5 cm und legen sich diese zurecht.
  4. Der aufgeblasene Luftballon wird nun mit Tapetenkleister eingepinselt und der größere Holzring obenauf gelegt - praktisch ist ein Eimer als Halterung, in den der Ballon reingestellt wird, wie ein Ei in den Eierbecher.
  5. Die bunten Papierstreifen werden mit dem Pinsel eingekleistert und von oben um den Holzring herumgelegt und dann nach außen überlappend auf den Ballon aufgeklebt - solange bis der Ballon komplett bedeckt ist. Der andere Holzring wird von unten angesetzt und ebenfalls mit Papierstreifen an den Kanten eingefasst - der Ballon muss am Ende komplett mit buntem Pergamentpapier "tapeziert" sein und die Holzringe sollten vom Papier eingefasst sein.
  6. Jetzt muss der Lampenschirm 24 Stunden trocken, dazu am besten einen Faden an den Knoten binden und den Ballon so aufhängen, dass die Kinder nicht drankommen um damit zu spielen.

So wird aus dem Lampenschirm eine Heißluftballon-Lampe

  1. Nach dem Trocknen wird der Luftballon unten mit einer Schere kaputtgeschnitten und vorsichtig aus der Hülle entfernt - fertig ist der Lampenschirm.
  2. Um daraus ein Lampe zu machen, bringen Sie oben an dem Holzring den Haltedraht an. Dazu werden mit der Scherenspitze vorsichtig links und rechts vom oberen Holzring zwei kleine Löcher in das Pergamentpapier gestochen und der Draht im Bogen darüber gezogen, so dass er zum Aufhängen der Lampe benutzt werden kann.
  3. An dem unteren Holzring werden im Quadrat vier kleine Löcher in das bunte Papier gestochen und vier gleich lange Schnüre daran geknotet. Unten an den Fäden das Bastkörbchen befestigen und das Stofftier hineinsetzen - fertig ist die Ballonfahrerlampe. Viel Spaß beim Aufhängen!
Teilen: