Alle Kategorien
Suche

Länge: Twin Tip Ski - Kaufhinweise

Skifahrer kennen den Twin Tip Ski. Dieser ist einem alpinen Ski optisch ähnlich, Sie erkennen ihn jedoch daran, dass er an beiden Seiten gebogen ist. Die Länge der Skier sollte auf Ihre Körperlänge abgestimmt sein.

Twin Tip Skier sind für den alpinen Skisport geeignet.
Twin Tip Skier sind für den alpinen Skisport geeignet.

Der Twin Tip Ski wird oftmals als "Twintips" bezeichnet. Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie "zwei Biegungen". Sie erkennen den Ski daran, dass er nicht nur vorn, sondern auch hinten aufgebogen ist. Dies ist ein deutlicher Unterschied zu dem alpinen Ski, der an der hinteren Seite eine breite und flache Fläche hat. 

Der Twin Tip Ski eignet sich für unwegsame Pisten

  • Möchten Sie Pisten hinunterfahren, die nicht begradigt sind, und planen Sie Rückwärtsfahrten ein, sollten Sie sich für diese Fahrten Twintips kaufen. Diese Skier eignen sich ebenso wie normale alpine Skier für die Abfahrten, sind jedoch auf Pisten abgestimmt, die etwas abseits liegen und nicht begradigt wurden.
  • Nicht nur die Biegung auf beiden Seiten unterscheidet die Twintips von den herkömmlichen alpinen Skiern. Er ist schmaler und wirkt dadurch filigraner. Die Länge sollte so gekauft werden, dass sie auf die Größe des Skifahrers angepasst ist.

Die Länge muss auf die Körpergröße abgestimmt werden

  • Der Ski sollte immer auf die Körpergröße der Person, die ihn fahren möchte, angepasst sein. Dies gilt auch für die Twintips. 
  • Messen Sie Ihre Körpergröße und ziehen Sie etwa 5 bis 10 Zentimeter ab. Berücksichtigen Sie dabei immer die Pisten, die Sie fahren möchten. Etwas kürzere Skier sind zum Jibben vorteilhafter, die längeren eignen sich hingegen gut zum Fahren in Puderschnee und auf großen Pisten.
  • Im Zweifelsfalle sollte die Länge eher etwas kürzer als zu lang gewählt werden. Dies gilt auch für das Ausleihen der Skier. Wenn Ihre perfekte Größe nicht dabei ist, sollten Sie auf kürzere Modelle ausweichen.

Sie können die Twin Tip Ski auch für Abfahrten auf der glatten Piste verwenden.

Teilen: