Alle ThemenSuche
powered by

Labil - Bedeutung

Wenn Menschen sehr emotional reagieren, sich schnell aufregen, aber auch häufig niedergeschlagen oder ängstlich sind, wird dies als „labil“ bezeichnet. Doch welche Bedeutung hat der Begriff und ist hier eine psychische Störung die Ursache?

Weiterlesen

Stimmungen können sich schnell ändern.
Stimmungen können sich schnell ändern.

Etwas, was labile Personen kennzeichnet, sind Stimmungsschwankungen, die manchmal gar keinen angemessenen Grund zu haben scheinen.

Die Bedeutung des Begriffes

  • Im täglichen Leben gibt es viele Ereignisse, die eine positive Bedeutung oder auch einen negativen Beigeschmack haben. Es kann etwa sein, dass Sie ein nettes Gespräch mit einem guten Freund führen konnten, dass Sie einen Bus noch gerade erwischt haben, aber auch das Sie den Eindruck haben, von jemandem nicht freundlich behandelt worden zu sein bzw. es Streitigkeiten gab.
  • Das alles sind relativ alltägliche Dinge, die meistens nur leichte Emotionen - eine kurze Freude, einen Moment der Enttäuschung oder des Ärgers - auslösen. Schnell sind die Ereignisse wieder vergessen und weichen neuen Erlebnissen, weil die persönliche Bedeutung dieser Momente gering ist.
  • Bei Personen, die psychisch labil sind, ist dies jedoch anders. Die Betroffenen sind sehr sensibel und daher auch anfällig für Dinge, die um sie herum passieren. Ein kleines Ereignis, das anderen nicht viel ausmacht, kann dann schon relativ ausgeprägte Emotionen hervorrufen, etwa extreme Enttäuschung, wenn sich jemand nicht so verhält wie erwartet.
  • Daraus resultieren starke Gefühlsempfindungen und der Betroffene ist auch kaum in der Lage, diese Emotionen zu beherrschen. Gleichzeitig können die Affekte aber schnell wieder in das Gegenteil umschlagen, wenn in der Umgebung etwas anderes passiert.
  • Eine labile Persönlichkeit zu sein heißt also, emotional extrem auf die Umgebung zu reagieren, Gefühle stark und wechselhaft zu erleben und dabei Schwierigkeiten mit der Kontrolle der Empfindungen zu haben.

Labil sein - sind Störungen die Ursache?

  • Häufig hat das labile Verhalten eine genetische Komponente, denn die Neigung zur emotionalen Instabilität kann vererbt sein. Zusätzlich spielen meistens bestimmte Lebensereignisse eine Rolle, etwa fehlende Struktur in der Kindheit.
  • Zudem können psychische Störungen eine Bedeutung haben. Tritt vor allem ängstliches Verhalten auf, dann kann es sich um eine Angststörung handeln, etwa eine Panikstörung (mit Angstattacken) oder eine generalisierte Angststörung (ständige Sorgen).
  • Handelt es sich bei der Labilität vor allem um negative Emotionen, dann kann auch eine Depression dahinterstecken oder eine depressive Persönlichkeitsstörung, wenn die Stimmungsschwankungen schon seit der Pubertät bestehen.
  • Ein deutlicher Wechsel zwischen Euphorie und Depressivität kann hingegen durch eine bipolare Störung (Wechsel aus Depression und übertriebener Heiterkeit) bedingt sein.
  • Letztlich sind diese Störungsbilder aber nur dann von Bedeutung, wenn die Labilität sehr stark ausgeprägt ist. Viele Menschen erfüllen die Kriterien der Störungsbilder nicht, sondern sind nur etwas impulsiver als andere. In diesem Fall handelt es sich also eher um eine Persönlichkeitseigenschaft.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Die 5 Axiome leicht erklärt
Ulla Tabsen
Weiterbildung

Die 5 Axiome leicht erklärt

Sie finden Kommunikation ist mehr als nur Gerede? Der vielseitig tätige Wissenschaftler und Autor Paul Watzlawick fand, dass eine funktionierende Kommunikation das A und O für …

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Ähnliche Artikel

Die Jugend und ihre Sprache
Ann-Kathrin Wolters
Kinder

Bedeutung von Swag einfach erklärt

Sie haben in letzter Zeit immer wieder, besonders von Jugendlichen, den Ausdruck „Swag“ gehört, haben jedoch wirklich keine Ahnung, was das denn nun schon wieder zu bedeuten …

Bedeutung der Augenfarben - Wissenswertes
Alison Kruegger
Beauty

Bedeutung der Augenfarben - Wissenswertes

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Bedeutung Augenfarben haben und was sie über einen Menschen aussagen? Dann lesen Sie hier weiter.

Anstupsen und damit Hallo sagen.
Jessica Krämer
Internet

Was bedeutet Anstupsen auf Facebook?

Bei Facebook gibt es viele kleine Funktion, eine von diesen ist das Anstupsen. Aber was bedeutet dieser Button? Hier erfahren Sie, was Facebook damit ausdrücken will.

Erklären Sie Ostern mithilfe der Bibel.
Karla Pauer
Kinder

Was ist Ostern? - So erklären Sie es Kindern

Wenn Sie nicht den Osterhasen als Initiator des Osterfestes stehen lassen möchten, sollten Sie für Ihre Kinder eine Erklärung auf die Frage: "Was ist Ostern?" parat haben.

Knast-Tattoos - Bedeutung
Änne Sroka
Freizeit

Knast-Tattoos - Bedeutung

Es gibt viele Häftlinge, die sich im Knast Tattoos stechen lassen. Einige Inhaftierte schaffen sich Tätowierungen an, deren Bedeutung unter Häftlingen allgemein bekannt ist. …

Das bedeutet "Hipster".
Angela Fairy
Mode

Hipster - Bedeutung

Der Begriff Hipster wird des Öfteren verwendet, aber kaum jemand weiß, was es eigentlich bedeutet. Dieser Artikel erklärt kurz die Bedeutung von Hipster und gibt ein paar …

Was bedeutet Wi-Fi beim Handy?
Leon Schwarz
Internet

Was bedeutet Wi-Fi beim Handy?

Hierzulande kennt man die Bezeichnung Wi-Fi größtenteils unter einem anderen Namen. Was Wi-Fi beim Handy bedeutet, soll hier erklärt werden.

Schon gesehen?

Was bedeutet operativ?
Anna Adamsberg
Weiterbildung

Was bedeutet operativ?

Der Begriff operativ taucht immer wieder in Gesprächen, Texten, Vorträgen auf, doch der Zusammenhang kann stets ein anderer sein. Was also bedeutet operativ?

Weiße Tauben - Bedeutung der Symbolik
Claudia Ollmann
Weiterbildung

Weiße Tauben - Bedeutung der Symbolik

Weiße Tauben werden zu besonderen Anlässen fliegen gelassen. Sie sind sehr beliebt und haben schon immer in der Geschichte eine bedeutende Rolle gespielt. Die Symbolik der …

Das könnte sie auch interessieren

Der Astralkörper ist das Bindeglied zwischen sterblicher Hülle und Ätherleib
Scully van Funkel
Weiterbildung

Astralkörper - Definition

Der Begriff Astralkörper kommt aus dem Bereich der Philosophie beziehungsweise Theologie einiger Glaubensgemeinschaften und wird meist im Zusammenhang mit dem körperlichen Tod …

Strom entsteht, wenn Bewegung, Licht oder chemische Vorgänge Elektronen in Bewegung setzen.
Roswitha Gladel
Weiterbildung

Wie entsteht Strom?

Strom kommt aus der Steckdose, das weiß jedes Kind. Die Frage ist, wie kommt er hinein, also wie entsteht er? Physikalisch gesehen gibt es sechs verschiedene Möglichkeiten, wie …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's

In Zeiten von E-Books, iPhone und iPad wollen Sie beim Lesen nicht mehr auf das gedruckte Buch zurückgreifen? Neben den kostenpflichtigen Angeboten der Verlage gibt es im …

Korruption zerstört Vertrauen.
Volker Beeden
Weiterbildung

Was bedeutet Korruption?

Korruption gefährdet Staat und Gesellschaft. Sie bedeutet, dass sich der Bürger nicht darauf verlassen kann, dass Gesetze eingehalten werden und Menschen fair miteinander …