Alle Kategorien
Suche

Kyocera FS-3900DN - so installieren Sie den Drucker

Mit dem Kyocera FS-3900DN können Sie Schwarz-Weiß-Texte und Fotos in hoher Qualität drucken. Das Gerät eignet sich daher ideal für Anwendungen im Büro oder auch zu Hause. Wie wird aber der Drucker installiert und eingerichtet?

Wichtige Briefe drucken.
Wichtige Briefe drucken. © Lupo / Pixelio

Der Laserdrucker 3900-DN von Kyocera druckt Schwarz- und Graustufen und kann unter anderem mittels USB-Port an Ihren PC angeschlossen werden. Der Drucker kann sogar für Netzwerke verwendet werden, etwa im Büro.

Den Kyocera-Drucker installieren

  • Wenn Sie einen Kyocera FS-3900DN verwenden möchten, dann sollten Sie den Drucker zunächst an eine Stromquelle anschließen - hierfür wird das notwendige Kabel meist mitgeliefert - und das Gerät mit Ihrem PC verbinden. Dies kann unter anderem mit einem USB-Kabel erfolgen, da der Drucker einen hierfür notwendigen USB-Port besitzt.
  • Nach dem Anschließen an Ihren Computer muss der Drucker erkannt und eingerichtet werden. Rufen Sie dazu die Systemsteuerung Ihres PCs auf. Hier finden Sie das Menü "Hardware und Sound" bzw. den Unterpunkt "Gerät hinzufügen".
  • Ihr PC sucht nun nach neu angeschlossenen Geräten und sollte dabei den Kyocera FS-3900DN erkennen. Ist dies nicht der Fall, dann können Sie über „Geräte und Drucker anzeigen“ den ersten Listenpunkt „Drucker und Faxgeräte“ auswählen und hier über einen Rechtsklick „Drucker hinzufügen“ aktivieren.
  • Nachfolgend können Sie im angezeigten Auswahlfeld „einen lokalen Drucker hinzufügen“ anklicken. Danach können Sie den Anschluss auswählen, über welchen der Drucker mit Ihrem PC verbunden ist.
  • Letztlich muss der passende Treiber installiert werden, der für die Kommunikation zwischen Computer und Drucker wichtig ist. Dabei werden Ihnen im Dialogfeld "den Druckertreiber installieren" zwei Listen angezeigt - eine Übersicht der Hersteller und der Druckertypen. Wählen Sie hier den Kyocera FS-3900DN aus. Über den Button "Windows Update" muss dann nur noch der passende Treiber online heruntergeladen werden und nach einem Neustart des PCs können Sie drucken.

Treiber für den FS-3900DN selbst installieren

  • Manchmal ist der Kyocera FS-3900DN jedoch nicht in der vorgegebenen Liste enthalten oder Sie möchten eine spezielle Treiber-Version verwenden, die Ihr PC nicht online abrufen kann. In diesem Fall können Sie die Software auch manuell installieren.
  • Über die Treiber-Datenbank von Kyocera können Sie den Treiber finden, wenn Sie Ihr Betriebssystem auswählen und die Datei dann herunterladen. Im Menüfeld "den Druckertreiber installieren" muss der Treiber für den FS-3900DN dann über den Button „von Datenträger“ installiert werden.
Teilen: