Alle Kategorien
Suche

Kutteln kaufen - was Sie dabei beachten sollten

Alleine die Vorstellung, um was es sich bei Kutteln handelt, hält manche Menschen vom Verzehr ab. Andere Feinschmecker dagegen schätzen die schmackhafte Innerei und kaufen sie bereits vorbehandelt.

Die besten Kutteln bestehen aus Rinderpansen.
Die besten Kutteln bestehen aus Rinderpansen.

Was Sie benötigen:

  • einen gut Metzger, Fleischer oder Supermarkt
  • Vielleicht haben Sie sich beim Kaufen auch schon mal gefragt, woher die Kutteln eigentlich kommen? Bei der Innerei handelt es sich um den größten Vormagen der vierbeinigen Wiederkäuer Rinder, Kälber und Schafe.
  • Wurde das Gras noch nicht entfernt, spricht man vom "grünen Pansen" oder "ungereinigten Pansen". Grün ist er deswegen, weil sich Spuren vom Grünfutter des Wiederkäuers noch darin befindet.

Nur Qualität kaufen

  • Innereien sind preiswert und können für ein knappes Haushaltbudget zu einem delikaten Essen zubereitet werden. Wer in der Kuttelgegend Süddeutschland lebt, bekommt sie gereinigt und schon fertig gekocht beim Fleischer oder Metzger. Doch auch in gut sortierten Supermärkten können Sie die Kutteln am Stück oder bereits in Streifen geschnitten kaufen.
  • Sie sollten darauf achten, dass das Produkt gut gereinigt und bereits für mehrere Stunden in Salzwasser gegart wurde.
  • Wer die Innerei nicht selbst zubereiten möchte, kann sie sogar als traditionell zubereitete Spezialität in Konserven kaufen. Die Suppe oder das Ragout ist servierfertig zubereitet und braucht vor dem Genießen nur noch im Topf warm gemacht zu werden.
  • Saure Kutteln sind vor allem in den Küchen der südlichen Regionen Deutschlands und in …

Kutteln sind besser als ihr Ruf

  • Als Nahrungsmittel ist die Delikatesse reich an wertvollen Nährstoffen und Vitaminen und leicht verdaulich. Sie können Kutteln auf vielfältige Art und Weise delikat zubereiten.
  • Die Italiener kochen sie "alla Fiorentina", die Franzosen bevorzugen "Tripes à la mode de Caen", die Ungarn verarbeiten sie zu Gulasch, und die Schweizer schätzen sie mit einer reichhaltigen Tomatensoße. In Süddeutschland bekommt man am Kutteln in Form von Ragout und Reis.

Falls Sie die Innerei kaufen wollen und im heimischen Supermarkt kein Angebot finden, können Sie sie mit Sicherheit beim Fleischer oder Metzger vorbestellen.

Teilen: