Sollten Sie zu feinem Haar neigen, ist es sehr zu empfehlen, eine modische Kurzhaarfrisur zu tragen. Doch keine Angst, Kurzhaarfrisuren müssen nicht gleich total kurz getragen werden. Auch hierbei können Sie toll variieren.

Warum braucht feines Haar einen besonderen Schnitt?

Wenn Sie zu feines Haar haben, werden Sie bestimmt wissen, wie aufwendig das Haarstyling sein kann. Doch dafür gibt es Gründe:

  • Feines Haar bedeutet nicht, dass Sie weniger Haare haben als andere Menschen. Der Unterschied ist lediglich, dass der Durchmesser eines einzelnen Haares etwas geringer ist als bei normal dickem Haar.
  • Wenn Haare lang und zudem auch noch kompakt getragen werden, werden die Haare noch einmal extra in die "Länge" gezogen. Langes Haar hat kaum Kraft und Stabilität. Daher ist es gerade hierbei so wichtig, wenn Sie feines Haar haben, dass Sie Ihre Frisur nicht zu lang tragen.
  • Kurzhaarfrisuren sind für Sie ideal, denn kurzes Haar hat mehr Kraft und Dynamik als langes Haar. Hier können Sie variieren und mit den Frisuren etwas mehr spielen, als Sie es bisher vielleicht gewohnt waren. Zudem werden Sie sehen, dass Sie in Zukunft wesentlich mehr Zeit beim Styling sparen werden, wenn Sie eine der vielen modischen Kurzhaarfrisuren tragen.

Tipps für Kurzhaarfrisuren mit mehr Fülle im Haar

  • Wichtig bei Kurzhaarfrisuren bei feinem Haar ist es, dass Sie Ihre Frisur nicht zu kompakt schneiden. Feines Haar braucht viele Stufen, um mehr Fülle zu bekommen. Spielen Sie doch etwas mit den Längen. Sie können Ihre Haare auch ähnlich wie einen Bob tragen, aber dennoch etwas fransiger geschnitten. Die einzelnen kurzen Haarpartien, die der Friseur gekonnt hineinschneidet, verleihen tolles Volumen für feines Haar.
  • Entscheiden Sie sich für einen Radikalschnitt, so sehen auch ganz kurze Haare toll aus. Sie werden auf maximal fünf Zentimeter geschnitten und sehen auch bei Frauen toll aus. Diese Länge ist trotzdem noch ideal, um einen Seitenscheitel anzudeuten. Dazu wird das Haar einfach seitlich gekämmt und mit etwas Wachs modelliert.
  • Auch wenn Kurzhaarfrisuren perfekt für feines Haar sind, so lässt sich auch mit einer Haarfarbe noch etwas mehr Fülle ins Haar zaubern. Mehrere Farbtöne verleihen den Haaren optisch etwas mehr Fülle.

Lassen Sie sich von einem Friseur gut beraten, dieser ist gerade auf Kurzhaarfrisuren oftmals spezialisiert, da viele Menschen dieses Problem kennen. Feines Haar benötigt eine spezielle Beratung, doch Sie werden sehen, was sich daraus oft zaubern lässt.