Alle Kategorien
Suche

Kurzfristig einen Praktikumsplatz finden - Hinweise

Aus unterschiedlichen Gründen kann es plötzlich notwendig werden, kurzfristig einen Praktikumsplatz finden zu müssen. Mit etwas Engagement und einer genauen Vorstellung von dem, was Sie wollen, kann dies auch gelingen.

Praktika können wertvolle Erfahrungen vermitteln.
Praktika können wertvolle Erfahrungen vermitteln.

Welcher Praktikumsplatz passt zu Ihnen?

Oft ist die Art des Praktikumsplatzes durch die Ausbildungsstelle bzw. Fachschule ziemlich genau definiert und eventuell sogar bereits vorgegeben. Falls Sie kurzfristig selbst etwas finden müssen, ist es ratsam, sich auf Abstriche einzustellen. Jedoch kann es bei der Suche hilfreich sein, sich Ihre Ansprüche und Ziele bewusst zu machen. Hier einige Hinweise:

  1. Seien Sie ehrlich, wenn es darum geht, sich den Grund für Ihre kurzfristige Suche nach einem Praktikumsplatz klarzumachen. Möglicherweise haben Sie sich bisher nicht intensiv und überzeugt genug auf das bevorstehende Praktikum eingelassen. Da kann es leicht passieren, dass schon die Organisation „daneben“ geht. Überlegen Sie, welche Details für Sie vielleicht nicht stimmig waren, fühlten Sie sich beispielsweise bei dem Gedanken an ein Praktikum überfordert, gelangweilt oder ängstlich? Beziehen Sie diese Erkentnisse in Ihr zukünftiges Vorgehen mit ein.
  2. Versuchen Sie, Sinn und Nutzen eines Praktikums in die Gesamtheit Ihrer Ausbildung einzuordnen. Dies kann helfen, auch einen Platz anzunehmen, der Sie nicht ganz so begeistert. Was bringen Ihnen durch die praktischen Erfahrungen im Hinblick auf Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen?
  3. Manchmal gehen von dem Gedanken an ein bevorstehendes Praktikum Vorstellungen aus, die nicht mit der Realität des Berufsbildes oder Arbeitsplatzes übereinstimmen. Hier kann es hilfreich sein, sich im Vorfeld genau zu erkundigen, um sich besser auf die Praxiszeit einstellen und innerlich vorbereiten zu können.

So könnten Sie kurzfristig einen Praktikumsplatz finden

Hier nun einige Hinweise, die vielleicht hilfreich sind, wenn Sie - egal aus welchen Gründen - Ihren Praktikumsplatz kurzfristig finden müssen.

  • Falls die Vorgaben für ein Praktikum eng gehalten sind und sich die Suche nach einem Platz dadurch schwierig gestalten sollte, sprechen Sie mit Ihren Lehrern. Finden Sie einen Kompromiss, der es Ihnen ermöglicht, ausbildungsnahe Praxiserfahrungen sammeln zu können, auch wenn der Platz nicht genau die Rahmenbedingungen trifft.
  • Bereiten Sie sich auf ein solches Gespräch vor, indem Sie zuvor schon Informationen über Möglichkeiten eines kurzfristig organisierten Praktikums sammeln. Zeigen Sie Ihren Ausbildern, dass Sie großes Interesse an Praxiserfahrungen haben. 
  • Diese Vorbereitungen sind natürlich auch für die Bewerbung um einen Praktikumsplatz notwendig. Nutzen Sie Kontakte zu Berufstätigen und auch zu Schülern, die bereits ein Praktikum absolviert haben, um Vorschläge für in Frage kommende Firmen und Institutionen zu sammeln. Machen Sie sich eine Liste und schauen im Internet nach Kontaktpersonen und Ansprechpartnern. Rufen Sie gegebenenfalls an, um die notwendigen Informationen zu erhalten.
  • Die Recherche im Internet ist fast unverzichtbar, wenn es darum geht, Informationen rund ums Praktikum zu finden. Verschiedene Betreiber bieten Online-Börsen an, die dabei hilfreich sein können.
  • Wenn möglich, greifen Sie auch auf die Vermittlung von Bekannten, Freunden und Familienmitgliedern zurück. Häufig kommen kurzfristig organisierte Praktika über solche Beziehungen zustande. Fragen Sie Ihre Lehrer nach unvorhergesehen wieder frei gewordenen Praktikumsstellen.
  • Bereiten Sie eine Bewerbung vor und gehen damit in die Betriebe, um einen direkten, persönlichen Kontakt zu knüpfen. Informieren Sie sich zuvor über Betriebsabläufe und Arbeitszeiten, um lange Wartezeiten oder das Hineinplatzen in unpassende Situationen zu verhindern. Machen Sie, wenn nötig, zuvor telefonisch einen Termin aus. Stellen Sie die kurzfristige Notwendigkeit für einen Praktikumsplatz glaubwürdig dar und signalisieren Ihre Bereitschaft, auch Nischen zu besetzen. Falls es in dieser Firma keine Möglichkeit für ein Praktikum geben sollte, fragen Sie Ihren Gesprächspartner, ob er eine Idee hat, wo Sie stattdessen unterkommen können.

Insgesamt ist das persönliche Engagement dem langwierigen Weg von Bewerbungsschreiben vorzuziehen, da Sie auf diese Weise wertvolle Zeit sparen können.

Teilen: