Alle Kategorien
Suche

Kurzer Pony - so gelingt der Style

Ein kurzer Pony gefällt Ihnen und Sie möchten sich gerne einen schneiden lassen? Folgend finden Sie einige Anregungen, was Sie beim Schneiden eines kurzen Ponys beachten sollten sowie Stylinganregungen.

Ponys sind trendig.
Ponys sind trendig. © wrw / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Rundbürste
  • Glätteisen
  • Haarspray
  • Haarreifen

Kurzer Pony - so lassen Sie ihn sich schneiden

Ein kurzer Pony ist zwar stylish, steht jedoch nicht jedem Menschen. Daher sollten Sie ein paar Dinge beachten, bevor Sie sich einen Pony schneiden lassen.

  • Um sicherzugehen, dass ein kurzer Pony auch zu Ihrem Gesicht passt, sollten Sie sich beim Friseur beraten lassen. Fragen Sie explizit danach, ob er oder sie Ihnen zu einem kurzen Pony raten würde und welcher Schnitt ggf. besser für Sie geeignet ist.
  • Tragen Sie eine Brille? Dann tragen Sie sie auch unbedingt bei Ihrem Friseurbesuch, damit Sie richtig beraten werden können.
  • Machen Sie sich ebenfalls selber Gedanken, wie Ihnen ein kurzer Pony stehen könnte.
  • Fragen Sie sich weiter, ob Sie Lust auf das Ponystyling am Morgen haben.
  • Überlegen Sie, ob ein kurzer Pony zu Ihrer Haarfarbe passt. Besonders gut sehen kurze Ponys bei schwarzen oder roten Haaren aus. Die Frisur erinnert dann an den trendigen Rockabilly-Look. Denken Sie anschließend einen Schritt weiter: Wie würden Ihnen rote oder schwarze Haare stehen?

Haarstyling - so gelingt es

Wenn Sie sich zum Schneiden eines kurzen Ponys durchgerungen haben, dann müssen Sie jetzt das passende Styling für sich finden. Es gibt drei Möglichkeiten, wie ein kurzer Pony schön in Szene gesetzt wird.

  • Am besten sieht es aus, wenn Sie den Pony ganz glatt stylen. Dies geht am besten mit einem Glätteisen. Fixieren Sie den Pony anschließend mit Haarspray - so haben Sie längeren Halt.
  • Eine weitere Stylingmöglichkeit eines kurzen Ponys bietet eine Rundbürste. Drehen Sie den Pony leicht ein. Fixieren Sie ihn ebenfalls mit Haarspray.
  • Die dritte Möglichkeit zum Stylen eines Ponys bietet ein breiter Haarreifen oder ein Tuch, dass ins Haar gebunden wird. Achtung: Lassen Sie den Pony raushängen. So wird er richtig schön in Szene gesetzt.
Teilen: