Alle Kategorien
Suche

Kurze Zusammenfassung - die Zauberflöte

Die Zauberflöte ist eine bekannte per von Wolfgang Amadeus Mozart, in der es um die Befreiung einer Prinzessin geht. Eine kurze Zusammenfassung gibt Ihnen einen groben Überblick über den Inhalt.

In Mozarts Oper geht es um eine verzauberte Flöte.
In Mozarts Oper geht es um eine verzauberte Flöte.

Die Zauberflöte - über Altersgrenzen hinweg extrem beliebt

Die Zauberflöte ist eine der berühmtesten Opern aus der Feder Wolfgang Amadeus Mozarts. Die Musik, die er hierfür komponierte, ist sehr eingängig und bleibt darum auch Menschen im Ohr, die ansonsten mit Opern nicht viel anfangen können. Doch nicht nur Erwachsene können über dieses Stück einen Zugang zur Opernwelt finden, sondern auch Kindern und Jugendlichen wird klassische Musik oft darüber nähergebracht. Tamino erfährt außerdem, dass er und Pamina füreinander bestimmt sind. Aber worum geht es nun eigentlich? Eine kurze Zusammenfassung erläutert die wichtigsten Punkte.

Kurze Zusammenfassung der eingängigen Oper

Protagonist der Zauberflöte ist der furchtlose junge Prinz Tamino. Er wird von der Königin der Nacht damit beauftragt, ihre Tochter Pamina aus dem Schloss von Sarastro zu befreien. Sarastro ist ein Feind der Königin der Nacht.

  • Gemeinsam mit dem Vogelfänger Papageno macht sich Tamino auf den Weg. Sie bekommen beide eine "Waffe", die ihnen den Auftrag erleichtern soll. Tamino erhält eine Flöte mit magischen Kräften, Papageno ein verzaubertes Glockenspiel.
  • Bei Sarastro angekommen, müssen die beiden aber erkennen, dass die Dinge nicht so sind, wie sie scheinen. Nicht der Fürst, sondern die Königin der Nacht hat mit Pamina Böses vor. Tamino erfährt außerdem, dass er und Pamina füreinander bestimmt sind.
  • Nun beginnt ein Kampf, bei dem sich die beiden erst als Helden und dann gegen die böse Königin beweisen müssen. Am Ende werden nicht nur Tamino und Pamina, sondern auch Papageno und die Frau, die für ihn bestimmt ist, vereint. Ihr Name ist Papagena.

Sie sehen, dass Sie anhand einer kurzen Zusammenfassung grob erfassen können, worum es geht. So gehen Sie vorbereitet in die Oper und können sich ganz auf die Musik konzentrieren.

Teilen: