Alle Kategorien
Suche

Kuchen - Deko-Tipps

Aufwendig gestaltete Kuchen und Torten werden meistens zu bestimmten Anlässen, wie Geburtstagen oder Hochzeiten, gemacht. Cupcakes als kleine Version sind da schneller auch zwischendurch gestaltet. Sie können natürlich auch die gängigen Kuchen mit Deko versehen und ihnen so eine andere Optik geben.

Nicht nur Hochzeitstorten lassen sich toll dekorieren.
Nicht nur Hochzeitstorten lassen sich toll dekorieren.

Mottotorten zu Geburtstagen und Hochzeitstorten mit aufwändiger Dekoration und häufig mehrstöckig, kennen Sie sicherlich. Tolle Tortendekorationen lassen sich auch zuhause fertigen und dekorieren. Aber auch ganz normale Kuchen sind mit etwas Geschick und ein paar zusätzlichen Handgriffen verschönert. Welche Geschmacksrichtung Sie wählen, um einen Kuchen zu verschönern, ist von Ihren persönlichen Vorlieben abhängig. Bedenken Sie auch, dass Personen auf bestimmte Lebensmittel wie Nüsse allergisch reagieren. Bringen Sie Kuchen also als Geschenk mit, sollten Sie vorher wissen, ob Sie für einen Allergiker backen oder nicht.

Übergießen Sie den Kastenkuchen

Trockene Rührkuchen wie Marmorkuchen oder Zitronenkuchen lassen sich ganz einfach mit einem Guß verschönern. Zu Marmorkuchen passt ein Schokoladenguss ebenso wie ein Zitronen-Puderzucker-Guss. Der Guss hat den zusätzlichen Vorteil, dass die Oberfläche nicht so rasch austrocknen kann. Für Kinder können Sie zusätzlich noch Schokolinsen, bunte Zuckerstreusel oder Gummibärchen auf den Guss setzen. Pralinen können ebenfalls zur Dekoration genutzt werden.

Geben Sie dem Käsekuchen den richtigen Pfiff

Auch wenn Käsekuchen zu den beliebtesten Kuchen zählt, gibt es immer noch eine Möglichkeit, ihn geschmacklich aufzuwerten. Zu einem Cheesecake oder dem deutschen Käsekuchen, passen Obstmark wie Himbeer- oder Erdbeermark sehr gut. Exotischer, aber ebenfalls sehr lecker, sind Kiwi- oder Mangomark. Diese werden wie ein Spiegel auf den fertig gebackenen und ausgekühlten Kuchen vor dem Aufschneiden aufgebracht. Eine Karamellsauce passt ebenfalls zu Cheesecake. Zudem lassen sich damit kleine optische Fehler kaschieren. Ein paar weiße oder zartbittere Schokospäne machen den Kuchen ebenfalls zum Hingucker.

Verzierungen mit Frosting für trockene Kuchen

Frostings sind nicht nur für Cupcakes geeignet. Je nach der gebackenen Kuchensorte können Sie die Creme, die auch Icing genannt wird, auf den Geschmack abstimmen. Grundlage für die Frostings ist häufig eine Mischung aus Frischkäse und Puderzucker. Den Geschmack variieren Sie mit unterschiedlichen Aromen wie Zitrone, Orangenaroma, Vanille oder Kakao. Zu Schokoladenkuchen passen Vanillefrostings hervorragend. Schokoladen- oder Karamellfrostings lassen sich gut über helle Kuchensorten auftragen. Sie können den ganzen Kuchen bestreichen wie mit einer klassischen Buttercreme oder mit einem Spritzbeutel und unterschiedlichen Spritztüllen verschiedene Muster aufspritzen. Als Verzierungen für Frostings eignen sich bereits fertige Blüten oder Figuren genau so wie selber aus Fondant oder Schokolade hergestellte Dinge. Buchstaben und Zahlen lassen sich aus Schokolade und Kuvertüre sehr gut separat herstellen und anschließend auf den Kuchen setzen.

Torten mit Fondant dekorieren

Schokoguss und Frosting sind auch für Cupcakes geeignet.
Schokoguss und Frosting sind auch für Cupcakes geeignet. © Sandra Borchert

Torten mit Fondant zu dekorieren, ist die hohe Kunst der Tortendekoration. Das Arbeiten mit Rollfondant oder selbst gemachtem Fondant erfordert einiges an Geschick und Übung. Allerdings sehen die Torten dann auch perfekt aus. Um mit Fondant zu arbeiten, müssen Sie genug Zeit einplanen. Denn die Schritte wie Backen, Füllen und Einstreichen sowie mit Fondant einschlagen und dekorieren, erfordern einiges an Zeit. Zusätzliche Dekorationen wie Blüten oder Figuren können Sie aus Fondant ausstechen und formen. Mit Lebensmittelfarbe lässt sich die Zuckerformmasse einfärben oder bemalen. Um die zusätzliche Dekoration aufzubringen können Sie Frosting oder etwas feucht gemachtes Fondant verwenden.

Wichtige Utensilien für die Kuchendekoration

Vergessen Sie bei allem nicht, dass Sie zusätzliche Arbeitsutensilien neben der Backform benötigen. Ausstecher für Fondant in unterschiedlichen Durchmessern und Größen sind ebenso notwendig, wie Teigkarten oder Fondantglätter. Um den Fondant glatt auszurollen eignen sich Ausrollstäbe und Silikonmatten sehr gut. Die meisten Utensilien können Sie in der Backabteilung eines Supermarktes oder in Onlineshops kaufen.

Teilen: