Alle Kategorien
Suche

Kubota B4200 - Informatives

Sowohl für den Kommunaleinsatz als auch zur Bewirtschaftung von Sonderkulturen wird der Kubota B4200 eingesetzt. Dieser kompakte Traktor ist sehr wendig. Mit ihm können deshalb kleinere Bereiche hervorragend bearbeitet werden.

Ein Kubota B4200 beim Ernteeinsatz
Ein Kubota B4200 beim Ernteeinsatz

Der Kubota B4200 ist ein sehr kompakter Traktor. Er ist extrem wendig und leicht. Trotzdem ist dieser Schlepper solide gebaut und hält auch problemlos stärkeren Beanspruchungen stand. Er ist prädestiniert für den kommunalen Einsatz oder auch in der Landwirtschaft zur Pflege von Sonderkulturen.

Technische Merkmale des Kubota B4200

  • Der kleine Dieselmotor hat zwei Zylinder. Aus dem Hubraum von 600 ccm wird eine Leistung von 12,5 PS erzielt. Umgerechnet entspricht dieser Wert eine Leistung von 9,3 kW. Die Motorleistung ist ausreichend für leichte Pflegearbeiten.
  • Da der Motor wassergekühlt ist, kann mit diesem Traktor auch über einen längeren Zeitraum hinweg gearbeitet werden, ohne dass es zu einer Überhitzung des Motors führt. Aus diesem Grund wird der Schlepper auch häufig für den kommunalen Einsatz genutzt. Der Kraftstoffverbrauch des Kubota B4200 beträgt in etwa zwei bis drei Liter pro Stunde.
  • Das manuelle Schaltgetriebe hat sechs Vorwärtsgänge. Es stehen aber auch zwei Rückwärtsgänge zur Verfügung. Die Vorderräder haben eine Größe von 4,5 - 10. Die Dimension der Hinterräder ist 7 - 16.

Weitere interessante Details dieses Traktors

  • Obwohl es sich beim Kubota B4200 um einen recht kompakten Traktor handelt, ist er mit zwei Zapfwellenantrieben ausgestattet. Die Heckzapfwelle erreicht eine Drehzahl von 540 Umdrehungen pro Minute. Die mittlere Zapfwelle, mit der beispielsweise ein Mähwerk angetrieben werden kann, hat eine Drehzahl von 2563 Umdrehungen pro Minute.
  • Am Heck ist der Schlepper auch mit einem hydraulischen Kraftheber ausgestattet. An der Dreipunktaufhängung können diverse Arbeitsgeräte angebaut werden.
  • Dank des geringen Gewichts von lediglich 439 kg entstehen bei der Arbeit auch nur geringe Schäden am Boden. Deshalb wird dieser Traktor auch häufig zur Pflege von Grünflächen genutzt.

Der Kubota B4200 wird auch oftmals von Gärtnereien zur Pflege der Pflanzen eingesetzt. Auch zur Pflege von Sportplätzen eignet sich dieser kleine Traktor. Es gibt unzählige Einsatzmöglichkeiten.

Teilen: