Alle Kategorien
Suche

Kubanische Namen für Babys auswählen gelingt so

Sie mölgen Kuba und die Kultur des Landes oder sind sogar mit einem Kubaner beziehungsweise einer Kubanerin zusammen? Dann gehen Sie Ihrem Baby doch einen kubanischen Namen.

Sie sind Kuba-Fan? Dann geben Sie Ihrem Baby einen kubanischen Namen.
Sie sind Kuba-Fan? Dann geben Sie Ihrem Baby einen kubanischen Namen.

Kuba ist ein sehr beliebtes Urlaubsland, und das nicht nur wegen Rum und Zigarren. Immer wieder werden auch die Kultur und die Menschen als Grund angeführt. Wenn Sie einen Urlaub in Kuba verbracht haben und damit schöne Erinnerungen verbinden, spricht nichts dagegen, Ihrem Baby einen Namen zu geben, der Sie an die Zeit dort erinnert. Für beide Geschlechter gibt es tolle Vorschläge aus dem lateinamerikanischen beziehungsweise spanischen Raum.

Kubanische Namen für Mädchen

Zunächst einmal sollten Sie darüber nachdenken, ob Ihre Tochter einen auffälligen oder eher einen schlichteren kubanischen Namen bekommen soll.

  • Wenn Sie sich für die schlichte Variante entscheiden, ist Rosa oder Renata, aber auch Juana ein geeigneter Name.
  • Wenn es etwas auffälliger, aber nicht allzu ungewöhnlich sein soll, ist Jolanda eine tolle Idee. Der Name klingt leicht altmodisch, aber trotzdem sehr schön.
  • Wenn Sie aufs Ganze gehen wollen, können SIe aber natürlich auch einen sehr auffälligen Namen wählen. Das kann beispielsweise Mercedes sein, aber auch etwas, das hier gänzlich fremd klingt, wie beispielsweise Yanisleidis.

Namen aus Kuba für Jungen

Es gibt Paare, die ihren Sohn Fidel nennen. Hier sollten Sie aber aufpassen, denn der politisch besetzte Name kann schon mal zu Konflikten unter Eltern führen.

  • Ernesto ist da die bessere Wahl, weil er erstens nicht so sehr auf Che Guevara gemünzt ist und viele zudem gar nicht wissen, dass er so hieß.
  • Sie können aber auch einen anderen klassischen kubanischen Namen wählen, beispielsweise Juan oder Marcel.
  • Wenn Sie es ungewöhnlicher mögen, eignet sich auch Martinez oder Angel, was "Anchel" ausgesprochen würde.

Sie sehen: Es gibt viele schöne Babynamen aus Kuba, die Sie für sich nutzen können.

Teilen: