Alle Kategorien
Suche

Kriegsspiele auf der PS3 - so schützen Sie Kinder vor gefährlichen Inhalten

Wenn Sie eine PS3 besitzen, haben Sie die Möglichkeit, die Sicherheitseinstellungen zu ändern. Dabei können Sie eine Kindersicherung für Kriegsspiele einstellen, damit Sie Ihre Kinder vor gefährlichen Inhalten schützen können.

So schützen Sie Ihre Kinder vor gefährlichen Inhalten auf der PS3.
So schützen Sie Ihre Kinder vor gefährlichen Inhalten auf der PS3.

So stellen Sie grundlegende Einstellungen für den Jugendschutz auf der PS3 ein

Bevor Sie die Nutzung von Kriegsspielen auf der PS3 einschränken, sollten Sie vorab ein Passwort für die Sicherheitseinstellungen eingeben, damit die Sicherheitseinstellungen nicht übergangen werden können.

  1. Starten Sie dazu als Erstes Ihre PS3 und begeben Sie sich in die Benutzeroberfläche beziehungsweise in das XMB-Menü.
  2. Gehen Sie nun auf die Kategorie „Einstellungen“ und wählen Sie den Unterpunkt „Sicherheits-Einstellungen“ aus.
  3. Klicken Sie nun auf "Passwort ändern".
  4. Geben Sie nun das aktuelle Passwort ein. Im Auslieferungszustand ist das Passwort viermal die Null. Drücken Sie danach die „X-Taste“.
  5. Geben Sie nun Ihr neues Passwort ein und drücken Sie wieder die „X-Taste“. Die nächste Nachricht bestätigen Sie mit „Ja“, damit das Passwort geändert wird.

Merken Sie sich das erstellte Passwort gut, weil Sie dieses benötigen, um die Kindersicherung einzustellen.

So können Sie die Sicherheitsstufe für Kriegsspiele auf der PS3 einstellen

Nachdem Sie nun das Passwort für die Sicherheitseinstellungen der PS3 geändert haben, können Sie nun im XMB-Menü die Sicherheitsstufe für Kriegsspiele einstellen.

  1. Begeben Sie sich dazu wieder in das XMB-Menü der PS3 und wählen Sie den Punkt „Einstellungen“ aus.
  2. Als Nächstes wählen Sie den Punkt „Sicherheits-Einstellungen“ aus und drücken die „X-Taste“ auf dem Schriftzug „Kindersicherung“.
  3. Geben Sie nun Ihr neues Passwort ein, das Sie vorher erstellt haben, und drücken Sie danach die „X-Taste“.
  4. Sie haben nun die Möglichkeit, die Sicherheitsstufe für Spiele einzustellen. Für Spiele ab 12 gilt die Sicherheitsstufe 5, für Spiele ab 16 die Sicherheitsstufe 7 und für Spiele ab 18 die Sicherheitsstufe 11. Um den Zugriff auf Kriegsspiele zu sperren, sollten Sie hier die Sicherheitsstufe 7 auswählen.
  5. Danach drücken Sie mit der „X-Taste“ auf den Punkt „OK“. Manche ausländischen Kriegsspiele haben keine Sicherheitsstufe, daher sollten Sie vorher den Punkt „Den Start von Spielen ohne Kindersicherungseinstellungen sperren“ anwählen.

Wenn Sie nun ein Kriegsspiel wie „Call of Duty“ in die PS3 einlegen und dieses starten wollen, haben Sie ein Symbol mit einem Schloss davor. Sie können das Spiel jetzt nur nach der Eingabe Ihres Passwortes starten.

Teilen: