Alle Kategorien
Suche

Kreuzworträtsel erstellen - mit Freeware klappt's

Kreuzworträtsel erstellen - mit Freeware klappt´s 1:33
Video von Peter Oliver Greza1:33

Ob für die nächste Vereinszeitschrift, die Schülerzeitung oder einfach zum privaten Rätselvergnügen. Kreuzworträtsel lösen macht großen Spaß und auch das Erstellen am PC ist dank Freeware ganz einfach.

Was Sie benötigen:

  • PC
  • Internet

Egal für welchen Anlass Sie ein Kreuzworträtsel, ein Zahlenrätsel oder ein Knobelgitter anfertigen wollen, mit einer Freeware klappt es ganz bestimmt. Sie müssen lediglich einige kleine Schritte beachten.

Passende Freeware downloaden

  • Laden Sie sich das Programm "Kreuzworträtsel Build" aus dem Internet kostenfrei herunter. Natürlich können Sie auch andere Freeware Programme zum Erstellen von Kreuzworträtseln im Internet. Achten Sie darauf, eine deutsche Version herunterzuladen.
  • Starten Sie den Download und installieren Sie das Programm, nachdem es vollständig heruntergeladen wurde. Dies dauert normalerweise nur wenige Minuten.

Kreuzworträtsel erstellen

  • Starten Sie nun das Programm, nachdem Sie es installiert haben. In der Mitte des Fensters erscheint nun eine Werbung für weitere Freeware-Programme des gleichen Herstellers, welche Sie nicht anklicken sollten, wenn Sie diese nicht benötigen. 

  • Klicken Sie im Menü auf "Rätsel" dann "Neu nach Vorgaben". Es erscheint nun ein neues Fenster "Ein neues Rätsel erstellen", in dem Sie alle Einstellungen und Eingaben für Ihr eigenes persönliches Kreuzworträtsel vornehmen können.

  • Unter dem Menüpunkt "Rätselart" können Sie die gewünschte Rätselvorlage einstellen. Wählen Sie für das Erstellen von herkömmlichen Kreuzworträtseln die Einstellung "Schwedenrätsel" aus, in dem Sie den Button davor markieren.

Hinweise und Antworten eingeben

  • Nun klicken Sie unter "Begriffe" auf "Hinzufügen" und Sie gelangen Zu dem kleinen Fenster, in dem Sie die gewünschten Begriffe, die später die Lösungen im Kreuzworträtsel sein sollen eingeben können. Dazu geben Sie den Begriff unter "Zu erratender Begriff" und die Umschreibung, die bei der Lösung des Rätsels nötig ist unter "Umschreibung" ein. Zum Beispiel die Umschreibung "Berühmter römischer Kaiser" für den Begriff "Caesar". Achten Sie darauf, ä,ü und ö als ae ue und oe zu schreiben. 

  • Bestätigen Sie jede Eingabe mit einem Klick auf "Ok" und wiederholen Sie den Vorgang, in dem Sie wieder auf "Hinzufügen" klicken. Dies machen Sie so lange, bis Sie alle gewünschten Beschreibungen und Begriffe eingegeben haben.

  • Nun klicken Sie auf "Erstellen" und das Programm erstellt Ihnen ein vollständiges Kreuzworträtsel, in dem alle Ihre eingegebenen Daten umgesetzt werden. 
  • Speichern Sie nun die Kreuzworträtsel-Vorlage, in dem Sie unter "Rätsel" -> "Speichern" einen Speicherort auswählen und bestätigen. Nun können Sie das Rätsel ausdrucken und entweder in Ihre Vereinszeitschrift, Schülerzeitung oder sonstiges einbringen oder einfach das Rätsel jemandem zum Lösen geben.  

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos