Alle Kategorien
Suche

Kreditkarte schnell beantragen - so dauert's nur wenige Tage

Insbesondere zur Urlaubszeit ist es von Vorteil über eine Kreditkarte zu verfügen. Selbst wenn Sie die Karte sehr kurzfristig benötigen, etwa um einen Flug zu buchen, ist das kein Problem. Bei entsprechender Bonität erhalten Sie die Kreditkarte Ihrer Wahl recht schnell, zumeist dauert es nur wenige Tage.

Die Kreditkarte Ihrer Wahl können Sie schnell über das Internet bestellen.
Die Kreditkarte Ihrer Wahl können Sie schnell über das Internet bestellen.
  • Im Urlaub sowie auf Geschäftsreisen ist es nicht ratsam, viel Bargeld bei sich zu tragen. Viel bequemer und schneller kann man mit einer Kreditkarte bezahlen.
  • Das ist sicherer und die Karten sind in der Regel weltweit als Zahlungsmittel anerkannt.
  • Bevor Sie eine Kreditkarte bestellen, sollten Sie sich bezüglich der Art der Karte entscheiden:

Verschiedene Arten von Kreditkarten

  • Die Credit Card ist die klassische Form der Kreditkarte. Dabei räumt Ihnen die Bank einen Kredit ein, dessen Höhe sich nach dem individuell vereinbarten Verfügungsrahmen im Kontext mit Ihrer Bonität richtet.
  • Die Rückzahlung kann als Einmalzahlung oder in Raten erfolgen. Bei der Ratenzahlung fallen allerdings zusätzliche Kreditzinsen an. Der Mindestrückzahlungsbetrag wird in dem Zusammenhang von dem entsprechenden Kreditinstitut vorgegeben.
  • Je nach Geldinstitut haben Sie die Möglichkeit, kostenfreie Sondertilgungen in vorgegebener Höhe vorzunehmen. So können Sie die Schuld schneller begleichen und Kosten sparen.
  • Sie können die Karte unabhängig der Höhe der Tilgung jederzeit wieder bis hin zur Grenze Ihres Verfügungsrahmens belasten.
  • Bei dieser Art der Kreditkarte bekommen Sie monatlich eine Abrechnung, auf welcher alle erworbenen Produkte und Dienstleistungen vermerkt sind.
  • Auch bei der Charge Card erhalten Sie einen individuellen Kreditrahmen, innerhalb dessen Sie für Waren und Dienstleistungen schnell und problemlos bezahlen können. Hierfür wird Ihnen ein kurzfristiger Kredit gewährt, durch welchen das bargeldlose Zahlen ermöglicht wird.
  • Jeden Monat erhalten Sie einen Beleg über Ihre Buchungen und die entsprechende Rechnung, die entweder sofort oder innerhalb einer festgelegten Frist (zumeist von bis zu 30 Tagen) zu begleichen ist.
  • Bei einer Debit Card werden Ihre Umsätze sofort von Ihrem Girokonto ohne Zahlungsaufschub abgebucht.
  • Insofern diese Kreditkarte mit einer Hochprägung versehen ist, dürfen Sie Ihr Konto auch überziehen. Allerdings sind die Überziehungszinsen in der Regel recht hoch.   
  • Die Prepaid Card müssen Sie stets mit Guthaben aufladen um Zahlungen vornehmen zu können. Daher nennt sie sich auch Guthaben- oder Wertkarte.
  • Diese Vorgehensweise ist zwar etwas unbequem, bewahrt Sie aber vor Überschuldungen und erspart Ihnen jegliche Art von Zinsen.

Die Karte der Wahl schnell bestellen

    1. Nachdem Sie sich für eine Kreditkarten-Art entscheiden haben, können Sie mittels Online-Vergleichen ermitteln, wo die Karte Ihrer Wahl am günstigsten und zu den besten Konditionen erhältlich ist.
    2. Im Anschluss können Sie die gewünschte Kreditkarte bei dem ausgewählten Anbieter direkt online bestellen, das geht sehr schnell und ist unkompliziert.
    3. Je nach Kartenart und Kreditinstitut gibt es leichte Abweichung beim Bestellungsprozess. Aber Sie werden Schritt für Schritt geleitet.
    4. Ist die Bestellung durch, geht alles ziemlich schnell: In nur wenigen Tagen, wird ihnen Ihre neue Kreditkarte zugesandt.
    Teilen: