Alle Kategorien
Suche

Kredit für Selbständige ohne Einkommensnachweis - so gelingt der Start

Selbständige haben den Nachteil gegenüber Arbeitnehmern, keinen monatlichen Einkommensnachweis zu erhalten. Wenn diese dann einen Kredit für Selbständige benötigen, muss das ohne Einkommensnachweis gehen. Banken tun sich damit schwer und Sie brauchen Ihre ganze Überzeugungskraft, um an einen Kredit für Selbständige ohne Einkommensnachweis zu verlangen.

Ohne Einkommensnachweis Zeit für Bankgespräche investieren
Ohne Einkommensnachweis Zeit für Bankgespräche investieren

Was Sie benötigen:

  • eine gute Bonität
  • eine gute Bankauskunft
  • gute Bilanzen
  • gute Überzeugungskraft

Ohne Einkommensnachweise durch gute Bonität überzeugen

Sollten Sie als Selbständiger ohne Einkommensnachweis einen Kredit benötigen, sollte der erste Gang zu Ihrer Hausbank sein.

  • Am besten vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Sachbearbeiter. 
  • Bereiten Sie sich auf das Gespräch vor, indem Sie eine Auflistung Ihrer Verbindlichkeiten, wie auch Ihrer Einnahmen auflisten. 
  • Der Bankmitarbeiter wird dann beim Termin Ihre monatlichen Kontoauszüge begutachten, hier wäre es von Vorteil, wenn Sie in den letzten Monaten ein Guthaben zu verzeichnen hatten. 
  • Da Sie als Selbständiger nicht über die Einkommensnachweise im üblichen Sinn verfügen, muss Ihre Bonität einwandfrei sein.
  • Handelt es sich um einen Kredit für den persönlichen Bereich, wird die Bank, wenn ansonsten keine Mängel in Ihrem Finanzbereich zu finden sind, sicherlich Ihren Wunsch entsprechen, auch wenn Sie als Selbständiger für diesen Kredit keinen Einkommensnachweis vorlegen können.

Kredite für Unternehmen meistens nur mit gut Bilanzen

Schwerer tun sich Banken mit der Vergabe von Krediten für den Firmeneinsatz, da Selbständige keinen Einkommensnachweis vorlegen können.

  • Fordern Sie die Vorlage von Steuerbescheiden der letzten 3 Jahre. 
  • Fallen diese zu niedrig aus, müssen Sie mithilfe mitgebrachter Zukunftsprognosen und den Verweis auf von Ihnen gut gepflegte Kontendaten verweisen.
  • Stellt Ihre Hausbank sich stur, beenden Sie freundlich das Gespräch. 
  • Überlegen Sie, welche Banken besonders um Geschäftskunden werben.  

Chancen auf Kredite ohne Einkommensnachweis für Selbständige

Sind Sie fündig geworden, sprechen Sie dort mit Ihren Unterlagen vor.

  • Nehmen Sie hierzu auch die Kontoauszüge Ihres Geschäftskontos wie auch Ihrer privaten Bankverbindung mit. 
  • Überlegen Sie vorher, ob Ihre Bankauskunft in Ordnung ist, dies ist der Fall, wenn es in den letzten 3 Monaten bei Ihren Kontobewegungen zu keinen Rücklastschriften oder Limitüberschreitungen gekommen ist.
  • Sollte die Bankauskunft nicht lupenrein sein, klären Sie bitte im Vorfeld Ihren Gesprächspartner darüber auf.
  • Begründen Sie, wie es zu den Rücklastschriften gekommen ist. 
  • Wenn Sie nun alles an Unterlagen vorgelegt haben, stellen Sie in Aussicht Ihr Geschäftskonto bei positiver Kreditentscheidung in das neue Bankinstitut zu verlegen. 
  • Vermeiden Sie jedoch vorerst dieses auch für Ihre private Bankverbindung zuzusagen. 
  • Es hat sich rentiert private und geschäftliche Konten voneinander getrennt zu halten, eine seriöse Bank kann dieses nachvollziehen und wird da nicht weiter drängen.
  • Haben Sie als Selbständiger bei dem Bankhaus gut Ihr Unternehmen erklärt, sind positiv durch die Bonitätsprüfung gekommen, stehen Ihre Chancen gut einen Kredit auch ohne klassischen Einkommensnachweis zu erhalten.
Teilen: