Alle Kategorien
Suche

Kredit durch Miete finanzieren - Plan richtig aufstellen

Was auf den ersten Blick unrealistisch klingt, hat sich in der Vergangenheit schon oft bewährt. Gerade in Niedrigzinsphasen ist es durchaus möglich, einen Kredit durch die Miete zu finanzieren.

Bei richtiger Finanzierung übersteigt Miete Zinsen.
Bei richtiger Finanzierung übersteigt Miete Zinsen.

Niedrige Kreditzinsen für Fremdvermietung nutzen

  • Eine fremdvermietete Eigentumswohnung ist eine clevere Lösung für eine zusätzliche Altersvorsorge. Während der Berufstätigkeit bieten sich Möglichkeiten, die Steuerlast zu reduzieren, um im Alter eine zusätzliche Geldquelle zu erschließen. 
  • Gerade niedrige Zinsen ermöglichen es Ihnen, den Kredit für den Erwerb der Wohnung durch die Mieteinnahmen zu finanzieren. Dabei muss der Mietertrag noch nicht einmal die Zinsen übersteigen. Wenn in der Summe die jährlichen Ausgaben für die Wohnung die Einnahmen übersteigen, senkt das die Steuerlast. Der daraus resultierende Steuervorteil wiederum kann trotz des Kredites zu einem höheren Nettoeinkommen führen. Somit hat der Kauf der Wohnung und die damit verbundene Mieteinnahme den Kredit finanziert.
  • Für Kapitalanleger ist bei der Steuerrechnung die Abschreibung ein interessanter Faktor, um eine Immobilie zu finanzieren. Die AfA fließt mit zwei Prozent auf den Gebäudewert als Ausgabe in die Besteuerung ein. Der Grundstückswert muss in diesem Fall aus dem Kaufpreis herausgerechnet werden. 

Die Miete realistisch ansetzen

  • Bei einem Neubau ist es wichtig, dass Sie sich vor Erwerb kundig machen, welche Mieten in der betreffenden Lage erzielt werden. Orientieren Sie sich nicht am höchsten Wert. Auf der Grundlage eines gesunden Mittelwertes ist es kein Risiko, den Kredit durch die Miete finanzieren zu können. 
  • Bei einer vollen Finanzierung des Kaufpreises und der Nebenkosten wird es allerdings schwierig, den Kredit durch die Miete zu finanzieren. Eine Eigenkapitalquote von zehn Prozent bei Fremdvermietung ist eine solide Grundlage.

Die Miete finanziert tatsächlich den Kredit

  • Zusammengefasst ist es grundsätzlich möglich, dass Sie eine Baufinanzierung durch die Mieteinnahmen finanzieren. Mieteinnahmen und Steuerminderung durch Zinsaufwand, Abschreibung und nicht-umlagefähige Nebenkosten führen in einer Niedrigzinsphase schnell  zu einem Überschuss trotz Zinsaufwendungen.
  • Um den Mietertrag in der Finanzierung zu optimieren, schaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten. Im Internet finden sich dafür zahlreiche Anbieter. 
Teilen: