Alle Kategorien
Suche

Krautsalat gesund und lecker zubereiten - ein Rezept

Krautsalat frisch zubereitet und selbst gemacht ist nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker. Mit diesem einfachen Rezept gelingt auch Anfängern dieser köstliche Salat.

Krautsalat ist gesund und lecker.
Krautsalat ist gesund und lecker. © jimby / Pixelio

Zutaten:

  • 1 Kopf Weißkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 P. Dill, TK
  • 2 EL Balsamico, weiß
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer

Eigentlich ist ein selbst gemachter Krautsalat gar nicht so schwer, allerdings ist das Ausdrücken des Kohlwassers ein wenig aufwendig. Belohnt werden Sie dann aber mit einem gesunden und leckeren Krautsalat, der pur oder zu Schweinebraten einfach super schmeckt.

Weißkohlsalat gesund und würzig - Rezept

  1. Vierteln Sie den Kohlkopf und schneiden Sie den Strunk heraus.
  2. Mit einer Küchenmaschine, einem scharfen Messer oder einer Reibe schneiden Sie das Gemüse in sehr dünne Streifen.
  3. Füllen Sie das Gemüse in eine große Schüssel und bestreuen Sie es mit reichlich Salz. Das entzieht dem Krautsalat die Flüssigkeit. Stellen Sie die Schüssel nun mindestens 5 Minuten beiseite.
  4. Mit sauberen Händen pressen Sie die Gemüsestreifen jetzt kräftig aus. Die Zellwände müssen platzen, das merken Sie an dem leicht krachenden Geräusch. Nach ein paar Minuten festen Knetens tritt ziemlich viel Flüssigkeit aus.
  5. Portionsweise werden die Gemüsestreifen jetzt mit beiden Händen ausgedrückt, in etwa so, als wollen Sie einen Schneeball daraus formen.
  6. Die ausgedrückten Kohlstreifen geben Sie in eine neue Schüssel. Das Kohlwasser wird nicht mehr benötigt und kann entsorgt werden.

Krautsalat fertigstellen - letzte Schritte

  1. Nun müssen Sie aus den trockenen Gemüsestreifen nur noch einen gesunden Krautsalat zaubern.
  2. Lockern Sie die festen Krautstreifen mit einer Gabel ein wenig auf.
  3. Jetzt schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie in sehr dünne Ringe. Am einfachsten geht das mit einem Salathobel.
  4. Geben Sie die Zwiebel zum Krautsalat.
  5. Öl, Balsamico und Dill hinzugeben, alles sehr gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Dieser gesunde Krautsalat schmeckt sofort sehr gut, am besten ist er allerdings, wenn er die Möglichkeit hat, über Nacht durchzuziehen. So können alle Zutaten ihr vollstes Aroma zur Geltung bringen. Guten Appetit!

Teilen: