Alle Kategorien
Suche

Koteletten wachsen lassen - so gelingt es

Es gibt viele Männer, die sich Koteletten wachsen lassen. Diese Art der Gesichtsbehaarung sieht sehr professionell aus, weshalb viele Männer davon ausgehen, dass solch ein Aussehen kompliziert zu erreichen ist. Ist es aber zum Glück nicht.

Für Koteletten benötigen Sie einen Langhaarschneider.
Für Koteletten benötigen Sie einen Langhaarschneider. © S. Hofschlaeger / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Rasierer (Nass- oder Trockenrasierer)

Die Art der Koteletten ist entscheidend

Welcher Mann auf die Idee kommt, sich Koteletten wachsen zu lassen, der sollte vorher bestimmte Gesichtspunkte bedenken:

  1. Wie sollen die Koteletten am Schluss aussehen? Sollen diese lediglich eine "Verlängerung" der Haare - seitlich der Ohren - darstellen oder soll eine besondere Form erreicht werden?
  2. Ebenfalls sollten Sie sich vorher die Frage stellen, wie die Koteletten anschließend gepflegt werden sollen. Schließlich wachsen auch an dieser Stelle die Barthaare, sodass diese Länge stets reguliert werden sollte.

Die Koteletten wachsen lassen

Wenn Sie die oben stehenden Gesichtspunkte überlegt und eine Entscheidung getroffen haben, dann sollten Sie wie folgt vorgehen:

  1. Lassen Sie beim nächsten Friseurtermin die Kopfhaare nicht bis zum oberen Rand der Ohren abschneiden, sondern lassen Sie - sofern dort überhaupt Kopfhaare vorhanden sind - die Haare bis ca. zwei Zentimeter unterhalb der oberen Ohrlinie stehen.
  2. Im Anschluss an diese Kopfbehaarung beginnen die Barthaare.
  3. Je nachdem für welche Art von Koteletten Sie sich entschieden haben - gerade runter oder gebogen bis zum Mund - dürfen Sie ab sofort an dieser Stelle nachwachsende Barthaare nicht rasieren.
  4. Um sicher zu stellen, dass diese Barthaare nicht aus Versehen abrasiert werden, benötigen Sie einen Rasierer mit einer schmalen Schnittbreite. Ansonsten könnte es passieren, dass Sie auch die Barthaare abrasieren, die Sie zum Wachsen lassen von Koteletten benötigen.
  5. Planen Sie ein paar Wochen ein, bis die Barthaare so lang sind, dass Koteletten sichtbar werden.
  6. In der Folge müssen Sie die Koteletten ebenfalls pflegen. Dies funktioniert nur mit einem Trockenrasierer, bei dem Sie die Schnitthöhe einstellen können. Würden Sie nun einen Nassrasierer verwenden, dann würden Sie wieder alle Barthaare bis zur Haut entfernen und vorbei ist es mit den Koteletten.
Teilen: