Alle Kategorien
Suche

Kostüm "Indianer" - so werden Sie zur Rothaut

Karneval oder Fasching als Möglichkeit in andere Identitäten zu schlüpfen ist eine feine Sache für Menschen, die sich gerne verkleiden. Der Wilde Westen mit seinem Image von Freiheit und Abenteuer lockt Kinder und Erwachsene, sich mit einem Kostüm als Indianer zu verkleiden.

An Karneval macht das Kostüm den Indianer aus.
An Karneval macht das Kostüm den Indianer aus.

Ein Kostüm zum Karneval  für Groß und Klein

  • Erwachsene und Kinder verkleiden sich immer wieder gerne als Indianer und Cowboys. Ein Kostüm als Indianer gibt es überall zu kaufen, es kann aber auch mit wenig Aufwand selbst genäht oder aus verschiedenen Kleidungsstücken und Utensilien zusammengestellt werden.
  • Wichtig für das perfekte Kostüm als Indianer ist neben der Verkleidung die Schminke. Färben Sie möglichst alle sichtbaren Körperteile rötlich-braun ein.
  • Fast jeder kennt Indianer aus Film und Fernsehen. Orientieren Sie sich an diesen Figuren bei der Zusammenstellung eines Kostüms als Indianer.

So werden Sie zum waschechten Indianer

  • Kaufen Sie sich ein fertiges Indianer-Kostüm und schminken Sie sich als Häuptling.
  • Ein individuelles Kostüm können Sie gut aus eigenen Kleidungsstücken zusammenstellen. Siel laufen damit auch nicht Gefahr, als Indianer von der Stange beim Faschingsball aufzutreten.
  • Hosen aus dünnem Leder oder braune Stoffjeans verschönern Sie mit Fransen, die Sie an den Nähten längs der Beine anbringen. Als Oberteil bietet sich eine Lederweste, ebenfalls mit Fransen dekoriert, an. Eine günstige und fast lebensechte Alternative ist es, aus grobem Jutestoff Hosen und Oberteil zu nähen und daran rote Fransen zu befestigen.
  • Wichtiger als die Kleider an sich sind für das Indianer-Kostüm die Accessoires. Ein Gürtel aus Schlangenhaut-Design, ein lederner Medizinbeutel und alle möglichen Kleinigkeiten um den Hals machen Sie schon fast zum Indianer.
  • Setzen Sie eine Perücke mit langen schwarzen Haaren auf und stecken Sie viele bunte Federn in ein Stirnband, um als Häuptling aufzutreten. Als einfacher Indianer genügt eine einzige Feder.
  • Schminken Sie sich die Haut rotbraun und legen Sie im Gesicht bunte Kriegsbemalung auf.
Teilen: