Kostenlose Informationen mit dem Handy nutzen

Wenn Sie ein Android Handy besitzen, dann können Sie sich hiermit auch ins Internet einloggen.

  • Hierbei können Sie nicht nur Informationen online abrufen, sondern diese ebenfalls auf dem Android-Handy speichern. Eine Option ist zum Beispiel das Herunterladen und Speichern von kostenlosen eBooks.
  • Hierzu benötigen Sie einen eBook Reader. Sollte sich dieser nicht bereits auf dem Handy befinden, dann können Sie diesen problemlos auf Ihrem Handy installieren. Welcher eBook Reader für Sie der richtige ist, können Sie aus dem Internet erfahren. Hier sind etliche Foren und Homepages vorhanden, in denen Sie sich über die unterschiedlichen eBook Reader informieren können. Ein besonders guter eBook Reader ist der Aldiko.

Die eBooks auf das Android-Handy laden

  • Wenn Sie nun einen eBook Reader auf Ihrem Android Handy installiert haben, dann können Sie damit beginnen, kostenlose eBooks zu downloaden.
  • Sollten Sie sich für den eBook Reader Aldiko entschieden haben, dann haben Sie sinnvolle Möglichkeiten, die richtigen eBooks herauszusuchen. Denn der Aldiko bietet zahlreiche eBooks an, die in Kategorien aufgeteilt wurden. Hierdurch wird die Suche nach dem richtigen eBook wesentlich erleichtert.
  • Haben Sie nun alle eBooks durchgeblättert und sich für das richtige eBook entschieden, dann müssen Sie nur noch den entsprechenden Button betätigen, um das eBook herunterzuladen.
  • Selbstverständlich können Sie auch ohne den eBook Reader kostenlose eBooks im Internet suchen. Hierzu müssen Sie lediglich die Suchmaschine starten und den Suchbegriff eingeben. Sie müssen natürlich angeben, dass Sie das eBook für das Android-Handy suchen und schon werden Ihnen die richtigen Ergebnisse angezeigt. Diese eBooks können Sie ebenfalls herunterladen, indem Sie auf "Downloaden" klicken.