Alle Kategorien
Suche

Korkparkett richtig reinigen und pflegen

Kork fasziniert nicht nur durch sein schönes Aussehen, sondern ebenfalls durch seine angenehme Oberfläche. Aus diesem Grund ist Korkparkett sehr beliebt, das selbstredend besonders gut gepflegt und gereinigt werden sollte.

Kork ist ein sehr angenehmes Material.
Kork ist ein sehr angenehmes Material.

Was Sie benötigen:

  • Reinigungsmittel für Korkboden
  • Versiegelungsmittel

Korkparkett ist sehr beliebt, da es unter anderem ein wohliges Wohnklima schafft. Dies verdeutlicht, dass jeder seinen Korkboden richtig reinigen und pflegen sollte, damit er daran lange Freude hat.

Korkparkett reinigen und pflegen

Wenn Sie einen neuen Korkparkett kaufen, dann sollten Sie darauf achten, dass dieser Boden bereits versiegelt ist. Sollte dies nicht der Fall sein, dann müssen Sie den Korkparkett mit einem speziellen Versiegelungsmittel versiegeln. Erst dann können Sie Ihren Parkettboden regelmäßig reinigen und pflegen:

  • Groben Schmutz können Sie entweder mit einem Staubsauger oder mit einem Besen entfernen. Beim Staubsauger sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie eine Polsterbürste aufsetzen. Anderenfalls könnte es passieren, dass Sie mit einem Plastikaufsatz den Boden verkratzen. Beim Besen sollten Sie ebenfalls darauf achten, dass die Borsten nicht zu hart sind.
  • Sollte nach dem Staubsaugen oder Kehren noch Schmutz am Boden haften, dann können Sie den Parkettboden wie jeden anderen auch mit einem feuchten Mopp wischen. Als Reinigungsmittel können Sie entweder einen Universalreiniger verwenden oder Sie kaufen ein spezielles Reinigungsmittel für Korkböden.
  • Extrem hartnäckigen Schmutz können Sie ebenfalls entfernen, indem Sie ein etwas aggressiveres Reinigungsmittel für Korkböden kaufen. Halten Sie sich bei der Verwendung genau an die Gebrauchsanleitung, damit dem Kork kein Schaden zugefügt wird.

Kork ist ein dankbares Material, das mit einfachen Mitteln gereinigt und gepflegt werden kann. Wenn Sie jeden Schmutz sofort entfernen - Flüssigkeit sollte unbedingt sofort aufgewischt werden - und den Korkparkett in regelmäßigen Abständen neu versiegeln, dann werden Sie an Ihren Korkboden lange Freude haben.

Teilen: